printlogo
ETH Zuerich - Homepage
Systems Optimization (SOP)
 
Search

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to the latest Netscape.
More information

ETH Zürich - D-ITET - TIK - SOP - Education - Lectures - GettingThingsDone
print page
  
this webpage might no longer be updated more...

PPS Getting Things Done - SS 2009

Zur Testatbedingung gehört die Anwesenheit an mindestens 11 der 13 Sitzungstermine. Abmeldungen an Johannes
Wie ich die Dinge geregelt kriege
Fachnummern 2. Semester: 227-0080-00L
4. Semester: 227-0085-00L
Raum ETZ F 91
Zeit Mittwochs, 13:15-15:00 Uhr
Dozent Prof. Dr. Eckart Zitzler (ETZ G84) Beginn 25. Februar 2009
Ansprechpartner Johannes Bader (ETZ G81)
Semester 1-4
weitere Assisstenten Dimo Brockhoff (ETZ G81)
Tim Hohm (ETZ G81)
Tamara Ulrich (ETZ G81)
Umfang 2 SWS / 4 PPS-Einheiten

Inhalt

Wie organisiert eigentlich ein Manager seine Zeit - oder ihr Übungsassistent oder ihr Professor? Wie behält er den Überblick über all das, was erledigt werden muss, wie entscheidet er, was wann zu tun ist,
und wie stellt er sicher, dass er seine laufenden Arbeiten und Projekte erfolgreich abschliesst?
Zeitmanagement und Selbstorganisation lauten hier die Schlagworte.

"Getting Things Done" ist der Titel eines Bestsellers von David Allen [1], der die Prinzipien eines professionellen Zeitmanagements erklärt und im Detail erläutert, worauf zu achten ist und was man falsch machen kann. Die Ratschläge in diesem Buch sind praxisorientiert und das Ergebnis langjähriger Erfahrungen: David Allen hat sich seit über 20 Jahren intensiv mit diesen Themen auseinander gesetzt und diverse Führungskräfte auf diesem Sektor beraten.

In diesem PPS lernen Sie diese Methodik des Zeit- und Produktivitätsmanagements kennen und setzen sie vor allem praktisch für sich selbst um. Das Buch wird gemeinsam Schritt für Schritt erarbeitet, und jeder für sich übt dann das Gelernte anhand seiner eigenen Aktivitäten. Das Ganze ist als Praktikum organisiert - damit Sie der Manager ihres Studiums werden.

[1] Deutsche Version erschienen als: David Allen. "Wie ich die Dinge geregelt kriege: Selbstmanagement für den Alltag". Piper 2004

Passwortgeschützter Bereich

Zu diesem PPS gehört ein eingeschränkter Bereich, der nur für Studenten mit N-ETHZ Passwort zugänglich ist (Das Passwort muss eventuell zweimal eingegeben werden). Er enthält die Informationen dieser Seite sowie zusätzliche Materialien.

top
© 2009 Institut TIK, ETH Zürich | Imprint | Last updated: Wed, 25 Feb 2009 15:44 | Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid XHTML 1.0