Testresultate vom 8. 4. 2009

root
phrase
vp
satztypen
deklarativsatz
imperativsatz
interrogativsatz
relativsatz
verbalkomplex
vorangestellte teilverbalkomplexe
obligatorisch kohärente konstruktion
optional kohärente konstruktion
dritte konstruktion
hebung
kontrolle
kasus
passiv
hilfsverben
modalverben
kopulaverben
funktionsverbgefüge
adverbiale
komplemente
subjektlose verben
reflexivität
präpositionalobjekte
kongruenzkasus
satzkomplemente
korrelate
direktionale ergänzungen
situative ergänzungen
verbpräfixe
np
attributive adjektive
attributive relativsätze
attributive präpositionalgruppen
verschiedene postmodifikatoren
linearisierung
artikel
all-
manch
so
etwas
nichts
artikel/adjektive
pronomen
substantivierte adjektive
substantivierte verben
genitiv
genitiv (pränominal)
genitiv (postnominal)
enge apposition
satzkomplemente
massangaben
zeitangaben
eigennamen
flexion
ap
attributiv/prädikativ/adverbial
schwankend
valenz
adjektivische partizipien
defektive adjektive
wortstellung
pp
präposition
postposition
komplexe präposition
lexikalisierte konstruktionen
direktiv
situativ
kontraktion
funktionswörter
subordinatoren
partikeln
abtönungspartikeln
fokuspartikeln
gradpartikeln
numerale
kardinalzahlen
unbestimmte mengen
kardinalzahlausdrücke
ordinalzahlen
ausgeschriebene zahlen
datumsangaben
zeitangaben
einfache zeitangaben
komplexe zeitangaben
allgemeine phänomene
extraposition
extraponierte komplemente
extraponierte modifikatoren
explikative konstruktionen
landeplätze
obligatorische extraposition
extrapositionsverbot
falsche mehrdeutigkeiten
koordination
symmetrische koordination
eingliedrige koordination
mehrgliedrige koordination
koordination (np)
koordination (vp)
koordination (ap)
koordination (pp)
koordination (artikel)
koordination (relativsätze/fragesätze)
koordination (direktive angaben)
koordination (weitere kategorien)
eingeschränkte koordination
asymmetrische koordination
koordination mit als/wie
übergenerierung
vp
np
ap
pp


A test is a short natural language sentence together with the number of readings that should be licensed by an ideal grammar. The ungrammatical sentences (i.e. those for which an ideal grammar should not provide any readings) are marked with an asterisk. The tests which are marked green are those for which the parser derived the correct number of readings. The red tests are those for which the grammar predicts a wrong number of readings. Red tests only occur in the development phase of a grammar. As the grammar stabilizes, the red tests turn into either green tests or blue tests. The blue tests are those which the grammar does not correctly predict, but which are considered to be outside of the intended coverage.





(^)root :: phrase :: vp :: satztypen :: deklarativsatz
1 success er gab ihr das buch Deklarativsatz mit Komplement im Vorfeld.
2 success gestern gab er ihr das buch Deklarativsatz mit Adverbial im Vorfeld.
3 success gestern hat er ihr das buch gegeben Deklarativsatz mit Adverbial im Vorfeld.
4 success *er gestern gab ihr das buch Deklarativsatz mit mehrfacher Vorfeldbesetzung.
5 success der mann jedoch schlief Adverbkonnektor 'jedoch' in Nacherstposition.
6 success *der mann bald schlief Nur einige wenige Adverbien können als Adverbkonnektor fungieren.
7 success bald jedoch schlief er Adverbkonnektor 'jedoch' in Nacherstposition.


(^) root :: phrase :: vp :: satztypen :: imperativsatz
8 success *dass ihr das buch gib Verben im Imperativ stehen immer satzinitial.
9 success gib mir das buch Aufforderungssatz
10 disabled gib du mir das buch Das Subjekt im Aufforderungssatz kann auch realisiert werden. Wurde aus Effizienzgründen weggelassen.
11 success *sofort gib mir das buch Im Aufforderungssatz ist das Vorfeld unbesetzt.
12 success *mir gib das buch Im Aufforderungssatz ist das Vorfeld unbesetzt.
13 success *dankbar sei Im Aufforderungssatz ist das Vorfeld unbesetzt.


(^) root :: phrase :: vp :: satztypen :: interrogativsatz
14 success schläft der mann ? Entscheidungsfragesatz.
15 success wer schläft ? Ergänzungsfragesatz.
16 success hier schläft welcher mann ? Echofrage.
17 disabled wer gab wem welches buch ? Echofrage mit mehreren Fragewörtern. Aus Effizienzgründen kann die QUE-Liste nur ein Element enthalten.
18 success wessen gedachte er ? Pronomen als Interrogativphrase.
19 success wann schläft er ? Pronominaladverb als Interrogativphrase.
20 success wie alt ist er ? Pronominaladverb als Interrogativphrase.
21 success in welchem haus schläft er ? Adverbialen Präpositionalphrase als Interrogativphrase.
22 success worin schläft er ? Pronominaladverb als Interrogativphrase.
23 success in welche tonne schüttet er wein ? Direktive Ergänzung als Interrogativphrase.
24 success zu wessen kindes hund spricht er ? Komplexe Interrogativphrase.
25 success *gib ihm welches buch ? Imperative können nicht in Fragesätzen vorkommen.
26 success ich weiss in welchem haus er schläft Indirekter Fragesatz.
27 success ich weiss zu wessen kindes hund er sprach Indirekter Fragesatz, komplexe Interrogativphrase mit Artikel als Fragewort.
28 success ihr wisst wie alt sie ist ? Indirekter Fragesatz, komplexe Interrogativphrase mit Gradpartikel als Fragewort.
29 disabled ich wusste wer wem welches buch gab Indirekter Fragesatz mit mehreren Fragewörtern. Aus Effizienzgründen kann die QUE-Liste nur ein Element enthalten.
30 success das kind welcher frau kennst du ? In einer Echo-Frage kann das Fragewort an beliebiger Stelle stehen.
31 success den mann mit welchem hund kennst du ? In einer Echo-Frage kann das Fragewort an beliebiger Stelle stehen.
32 disabled *ich wusste das kind welcher frau er kannte Unerlaubte Interrogativphrase: Vor dem Fragewort können nur Präpositionen oder Koordination stehen. Es ist nicht ohne weiteres möglich, die Stellung des Frageworts nur für indirekte Fragesätze (und nicht für Echofragen) einzuschränken. Eine Lösung wären zwei Lexikoneinträge pro Fragewort, wovon das eine den selben Restriktionen unterliegt wie Relativpronomen und das andere sich wie ein normales Pronomen verhält.
33 disabled *ich wusste den mann mit welchem hund er kannte Unerlaubte Interrogativphrase: Vor dem Fragewort können nur Präpositionen oder Koordination stehen. Siehe oben.


(^) root :: phrase :: vp :: satztypen :: relativsatz
34 success die frau die schläft Relativsatz.
35 success *der mann die schläft Genuskongruenz.
36 success alles was ich weiss Genuskongruenz.
37 success *der unsinn was ich weiss Genuskongruenz.
38 success *der mann die schlafen Numeruskongruenz.
39 success der mann dessen ich gedenke Komplement als Relativphrase.
40 success das haus in welchem ich schlief Adjunkt als Relativphrase.
41 success der mann zu dessen kindes hund ich sprach Komplexe Relativphrase.
42 success *der mann zu deren kindes hund ich sprach Komplexe Relativphrase.
43 success *das schiff der mann mit welchem ich kannte Vor dem Relativwort dürfen nur Präpositionen und Koordinationen stehen.
44 success die frau der ich versuchte den apfel zu geben Die Relativphrase kann aus tiefer eingebetteten Phrasen extrahiert worden sein (Nichtlokale Abhängigkeit).
45 success der mann den zu kennen er schien Rattenfängerkonstruktion.
46 success die frau der den apfel zu geben ich versuchte Rattenfängerkonstruktion mit einem optional kohärent konstruierenden Verb.
47 success *die frau der zu geben ich den apfel versuchte Relativphrasen sind immer ganze Phrasen, partielle Verbalphrasen sind unzulässig.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: vorangestellte teilverbalkomplexe
48 success zu schlafen scheint er Obligatorisch kohärent konstruierende Verben, Voranstellung eines vollständig gesättigten Teilverbalkomplexes.
49 success zu helfen scheint er ihr Obligatorisch kohärent konstruierende Verben, Voranstellung eines partiell gesättigten Teilverbalkomplexes.
50 success zu schlafen versucht er Fakultativ kohärent konstruierende Verben: Nur eine Analyse!
51 success zu helfen versucht er ihr Fakultativ kohärent konstruierende Verben: Voranstellung eines partiell gesättigten Teilverbalkomplexes.
52 success ihr zu helfen versucht er Fakultativ kohärent konstruierende Verben: Voranstellung eines vollständig gesättigten Teilverbalkomplexes.
53 success helfen will er ihr Voranstellung eines partiell gesättigten Teilverbalkomplexes.
54 success ihr helfen will er Voranstellung eines vollständig gesättigten Teilverbalkomplexes.
55 success zu schlafen versuchen wird er wollen Vorangestellter Teilverbalkomplex mit mehreren Verben.
56 success zu essen versucht hat er den apfel Vorangestellter Teilverbalkomplex mit kohärenter Konstruktion.
57 success versuchen den apfel zu essen will er Vorangestellter Teilverbalkomplex mit inkohärenter Konstruktion.
58 disabled versuchen zu essen will er den apfel Vorangestellter Teilverbalkomplex mit der dritten Konstruktion. Die dritte Konstruktion wird derzeit nicht unterstützt.
59 success geschlafen hat er hier Modifikation eines vorangestellten Teilverbalkomplexes.
60 success in die tonne schütten will er ihn Vorangestellter Teilverbalkomplex ist partiell gesättigt. Hier enthält er das 'most oblique complement'.
61 disabled *ihn schütten will er in die tonne Es ist vom Verb abhängig, welche Komplemente zusammen mit dem Teilverbalkomplex vorangestellt werden dürfen. Die Information, welche Komplemente welcher Verben im vorangestellten Teilverbalkomplex enthalten sein dürfen, ist in dieser Grammatik nicht verfügbar.
62 success das buch geben will ich ihm Es ist vom Verb abhängig, welche Komplemente zusammen mit dem Teilverbalkomplex vorangestellt werden dürfen. Hier ist es das Akkusativobjekt, während das 'most oblique complement' im Mittelfeld zurückbleibt.
63 success sich gefreut auf ihn hat sie Vorangestellter Teilverbalkomplex mit extraponiertem Präpositionalobjekt.
64 success schlafen hingegen wird er nicht wollen Adverbkonnektor nach vorangestelltem Teilverbalkomplex.
65 disabled schlafen hingegen will er nicht Adverbkonnektor nach vorangestelltem Teilverbalkomplex. Dieser Fall kann aus technischen Gründen nicht analysiert werden: Bei fehlender rechter Satzklammer fordert die Lizenzierungsregel, dass der vorangestellte Teilverbalkomplex unmittelbar vor dem Finitum steht.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: obligatorisch kohärente konstruktion
66 success dass er geschlafen hat Kohärenter Verbalkomplex mit zwei verbalen Bestandteilen.
67 success dass er geschlafen haben wird Kohärenter Verbalkomplex mit drei verbalen Bestandteilen.
68 success dass er zu schlafen versuchen wollen wird Kohärenter Verbalkomplex mit vier verbalen Bestandteilen.
69 success dass er dem mann diesen rat gegeben haben wird Argumentanziehung und freie Wortstellung.
70 success dass dem mann er diesen rat gegeben haben wird Argumentanziehung und freie Wortstellung.
71 success dass diesen rat dem mann er gegeben haben wird Argumentanziehung und freie Wortstellung.
72 success *dass geschlafen er haben wird Das Schlussfeld darf nicht unterbrochen werden.
73 success *dass geschlafen haben er wird Das Schlussfeld darf nicht unterbrochen werden.
74 success *dass geschlafen haben wird er Alle nicht-extraponierbaren Komplemente stehen vor dem Schlussfeld.
75 success er hat heute ein schiff gesehen Spezielle Abhängigkeitsstruktur: ist diskontinuierlich.
76 success dass er gestern hat schlafen müssen Spezielle Abhängigkeitsstruktur mit Oberfeldumstellung: ist diskontinuierlich. Dieser Satz wird vom Babel-System nicht akzeptiert, vermutlich weil der eingebettete Verbalkomplex bei der Oberfeldumstellung kontinuierlich sein muss.
77 success dass gestern er geschlafen hat Spezielle Abhängigkeitsstruktur: ist diskontinuierlich. War in der Grammatik mit diskontinuierlichen Konstituenten problematisch, da gesättigt ist und daher kontinuierlich sein muss.
78 success dass er wird haben schlafen können Oberfeldumstellung sowohl bei 'wird' als auch bei 'haben'.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: optional kohärente konstruktion
79 success dass er versucht ihn zu verstehen Extraposition.
80 success dass ihr das buch zu geben er versucht Intraposition
81 success *dass das buch zu geben er ihr versucht Die intraponierte Verbalphrase muss gesättigt sein.
82 success *dass ihr zu geben er das buch versucht Die intraponierte Verbalphrase muss gesättigt sein.
83 success dass er versucht zu schlafen Das Restfeld kann leer sein.
84 success dass er ihn zu verstehen versucht Beide Analysen (Kohärenz / Intraposition) sind korrekt. Nur die Betonung kann die Mehrdeutigkeit auflösen.
85 success versuchte der mann ihr zu helfen ? Kohärente Konstruktion: Permutation der angezogenen Argumente
86 success versuchte ihr der mann zu helfen ? Kohärente Konstruktion: Permutation der angezogenen Argumente


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: dritte konstruktion
87 disabled dass er ihr versuchte das buch zu geben Dritte Konstruktion. Die dritte Konstruktion wird derzeit nicht unterstützt.
88 disabled dass er das buch versuchte ihr zu geben Dritte Konstruktion. Die dritte Konstruktion wird derzeit nicht unterstützt.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: hebung
89 success dass er sie zu kennen schien Subjekthebung.
90 success dass es zu regnen schien Subjekthebung. Es können auch nicht-referentielle Subjekte angehoben werden.
91 success *dass er zu regnen schien Subjekthebung. Das angehobene Subjekt muss für das eingebettete Verb zulässig sein.
92 success dass ihn zu frieren schien Subjektanhebung. Es können auch subjektlose Verben eingebettet werden.
93 success dass er das schiff sinken sah Objekthebung (AcI).
94 success dass er es regnen sah Objekthebung (AcI). Es können auch nicht-referentielle Subjekte angehoben werden.
95 success *dass er ihn regnen sah Objekthebung (AcI). Das angehobene Subjekt muss für das eingebettete Verb zulässig sein.
96 success dass er das schiff hat sinken sehen AcI-Verben haben einen Ersatzinfinitiv.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: kontrolle
97 success dass er versuchte sich zu beeilen Subjektkontrolle
98 success *dass er versuchte mich zu beeilen Subjektkontrolle
99 success dass ich versuchte mich zu beeilen Subjektkontrolle
100 success *dass es versuchte zu regnen Das kontrollierte Subjekt muss referentiell sein.
101 success dass er ihm erlaubte sich zu beeilen Objektkontrolle
102 success *dass er ihm erlaubte mich zu beeilen Objektkontrolle
103 success dass er mir erlaubte mich zu beeilen Objektkontrolle
104 success *dass er mir erlaubte zu regnen Das kontrollierte Subjekt muss referentiell sein.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: kasus
105 success dass der mann den apfel ass Struktureller Kasus: Der Kasus von Subjekt bzw. Objekt ist abhängig vom syntaktischen Kontext, in dem sie auftreten.
106 success dass der apfel gegessen wurde Struktureller Kasus: Das angehobene Objekt erhält den Nominativ.
107 success dass ich den mann den apfel essen sah Struktureller Kasus: Das angehobene Subjekt erhält den Akkusativ.
108 success dass die frau dem mann half Lexikalischer Kasus: Das Kasus des (Dativ-) Objekts ändert sich nicht.
109 success dass dem mann geholfen wurde Lexikalischer Kasus: Der Kasus des Objekts ändert sich auch in Passivkonstruktionen nicht (Ausnahme: der Dativ-Passiv).
110 success dass er ihn versteht Struktureller Kasus.
111 success *dass er er versteht Struktureller Kasus.
112 success dass er begann ihn zu verstehen Struktureller Kasus: Das nicht angehobene NP-Komplement erhält den Akkusativ.
113 success *dass er begann er zu verstehen Struktureller Kasus: Das nicht angehobene NP-Komplement erhält den Akkusativ.
114 success ihn wird er beginnen zu verstehen Struktureller Kasus: Das nicht angehobene, extrahierte NP-Komplement erhält den Akkusativ.
115 success *er wird er beginnen zu verstehen Struktureller Kasus: Das nicht angehobene, extrahierte NP-Komplement erhält den Akkusativ.
116 disabled der apfel gegessen wurde gestern Passivierung. Ein Beispiel aus Stefan Müllers Buch ``HPSG - Eine Einführung''. Klingt in meinen Ohren etwas seltsam, und die Behandlung solcher Fälle würde ein neues, rechenaufwändigeres Kasusprinzip erfordern. Meine vereinfachende Annahme: Wenn Adjektive oder nicht-finite Verben NP-Komplemente mit strukturellem Kasus sättigen, erhalten diese immer den Akkusativ.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: passiv
117 success *dass er diesen mann zu kennen ist Der Modale Infinitiv mit 'sein' ist eine Form des Passivs.
118 success dass zu schlafen ist Eine Form des unpersönlichen Passivs.
119 success *dass zu sinken ist Ergative Verben können nicht passiviert werden.
120 success *dass zu regnen ist Nur Verben mit einem referentiellen Subjekt können passiviert werden.
121 success *dass zu schlafen sind Unpersönliches Passiv fordert die dritte Person Singular.
122 success dass ich ihr ein buch geben lasse Lassen-Passiv.
123 success dass er verstanden worden ist Werden-Passiv.
124 success *dass er verstanden geworden ist Werden-Passiv.
125 success *dass ihm aufgefallen wurde Bei ergativen Verben ist die Passivbildung nur sehr eingeschränkt möglich.
126 success dass geschlafen wurde Unpersönliches Passiv.
127 success *dass geschlafen wurdest Unpersönliches Passiv fordert die dritte Person Singular.
128 success dass ihm geholfen wurde Unpersönliches Passiv.
129 success *dass ihm geholfen wurdest Unpersönliches Passiv fordert die dritte Person Singular.
130 success dass sich beeilt wurde Unpersönliches Passiv eines inhärent reflexiven Verbs.
131 success *dass mich beeilt wurde Unpersönliches Passiv fordert die dritte Person singular.
132 success dass er zu verstehen versucht worden ist Fernpassiv.
133 success dass er ein haus vermacht bekam Dativ-Passiv
134 success dass er ihn gekannt bekam Kein Dativ-Passiv, da 'kennen' kein Dativobjekt besitzt. In der gefundenen Analyse ist 'gekannt' ein Adverbial.
135 success *dass er gemocht bekam Dativ-Passiv
136 success dass er von ihr ein haus vermacht bekam Dativ-Passiv mit von-Präpositionalgruppe
137 success dass er von ihnen gemocht wurde Werden-Passiv mit von-Präpositionalgruppe
138 success heute wird das buch gelesen
139 disabled *den mann verstanden wurde heute Voranstellung des passivierten Verbs zusammen mit dessen Akkusativobjekt. Es ist mir nicht ganz klar, ob das überhaupt falsch ist. Auf jeden Fall wird es von der gegebenen Grammatik akzeptiert.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: hilfsverben
140 success dass es gesunken ist Perfekt-Hilfsverb 'sein'.
141 success *dass es gesunken hat Perfekt-Hilfsverb 'sein'.
142 success dass er geschlafen hat Perfekt-Hilfsverb 'haben'.
143 success *dass er geschlafen ist Perfekt-Hilfsverb 'haben'.
144 success dass er schlafen wird Futur I.
145 success *dass er zu schlafen wird Futur I.
146 success dass er geschlafen haben wird Futur II.
147 success *dass er geschlafen zu haben wird Futur II.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: modalverben
148 success dass er schlafen will Modalverb.
149 success *dass er zu schlafen will Modalverben fordern betten einen Infinitiv ein.
150 success dass er hat schlafen wollen Oberfeldumstellung.
151 success *dass er schlafen wollen hat Oberfeldumstellung.
152 success dass dieser mann zu kennen ist Der modale Infinitiv mit 'sein'.
153 success *dass er diesen mann zu kennen ist Der Modale Infinitiv mit 'sein' ist eine Form des Passivs.
154 success dass zu schlafen ist Eine Form des unpersönlichen Passivs.
155 success *dass zu sinken ist Ergative Verben können nicht passiviert werden.
156 success *dass zu regnen ist Nur Verben mit einem referentiellen Subjekt können passiviert werden.
157 success *dass zu schlafen sind Unpersönliches Passiv fordert die dritte Person Singular.
158 success dass er diesen mann zu kennen hat Der modale Infinitiv mit 'haben'.
159 success dass das schiff zu sinken hat Es können auch ergative Verben eingebettet werden.
160 success dass es zu regnen hat Es können auch Verben mit nicht-referentiellem Subjekt eingebettet werden.
161 success dass ich ihn ihr ein buch geben lasse 'lassen' mit permissiver Bedeutung. Da die Rollen der beiden Akkusativobjekte vertauscht werden können, sind zwei Analysen möglich.
162 success dass ich ihr ein buch geben lasse Lassen-Passiv.
163 success dass ich ihr ein buch habe geben lassen Oberfeldumstellung


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: kopulaverben
164 success sie ist schön Kopulaverb mit adjektivischem Prädikatsnomen (Satzadjektiv).
165 success der professor ist der präsident Kopulaverb mit substantivischem Prädikatsnomen (Gleichsetzungsnominativ).
166 success *der professor ist den präsident Das Prädikatsnomen muss im Nominativ stehen.
167 success diese hunde sind eine plage Subjekt und Prädikatsnomen müssen nicht in Genus und Numerus übereinstimmen.
168 success seiner frau ist er treu Die Argumente des Satzadjektivs werden angezogen.
169 success dass seiner frau er treu ist Die Argumente des Satzadjektivs werden angezogen.
170 success dass er seiner frau treu ist Die Argumente des Satzadjektivs werden angezogen.
171 success *seiner frau ist er klein Die Argumente sind spezifisch für das gegebene Adjektiv.
172 success er ist umso dankbarer Das Kopulaverb bildet einen Verbalkomplex mit einer Adjektivphrase ('umso dankbarer').
173 disabled *er ist gut der präsident Adverbiale Adjektive können keine semantisch leeren Kopulaverben modifizieren (siehe Eisenberg). Diese Einschränkung wurde aufgehoben, da es auch Ausnahmen zu geben scheint, etwa 'er ist gleichzeitig der präsident'.
174 success er ist gleichzeitig der präsident Kopulaverb modifiziert durch ein adverbiales Adjektiv.
175 success er ist wieder der präsident Adverbien können auch die semantisch leeren Kopulaverben modifizieren.
176 success es ist gut dass es regnet Das Subjekt kann ein 'dass'-Satz sein.
177 success es ist fraglich ob es regnen wird Das Subjekt kann ein Fragesatz sein.
178 success es ist schön es regnen zu sehen Das Subjekt kann ein Infinitiv-Satz sein.
179 disabled dass es regnet ist gut Das Subjekt kann ein 'dass'-Satz sein. Diese Variante wurde aus Effizienzgründen weggelassen.
180 disabled ob es regnen wird ist fraglich Das Subjekt kann ein Fragesatz sein. Diese Variante wurde aus Effizienzgründen weggelassen.
181 disabled es regnen zu sehen ist schön Das Subjekt kann ein Infinitiv-Satz sein. Diese Variante wurde aus Effizienzgründen weggelassen.
182 disabled *es ist gut ob es regnet Das Subjekt ist durch das Satzadjektiv bestimmt. Dies würde zusätzliche, sonst unmotivierte Markierungen im Lexikon erfordern.
183 disabled *es ist fraglich dass es regnet Das Subjekt ist durch das Satzadjektiv bestimmt. Dies würde zusätzliche, sonst unmotivierte Markierungen im Lexikon erfordern.
184 success es ist ein zufall dass es regnet Das Subjekt kann ein 'dass'-Satz sein.
185 success es ist die frage ob es regnet Das Subjekt kann ein Fragesatz sein.
186 success es ist mein traum einen apfel zu essen Das Subjekt kann ein Infinitivsatz sein.
187 disabled dass es regnet ist ein zufall Das Subjekt kann ein 'dass'-Satz sein. Diese Variante wurde aus Effizienzgründen weggelassen.
188 disabled ob es regnet ist die frage Das Subjekt kann ein Fragesatz sein. Diese Variante wurde aus Effizienzgründen weggelassen.
189 disabled einen apfel zu essen ist mein traum Das Subjekt kann ein Infinitivsatz sein. Diese Variante wurde aus Effizienzgründen weggelassen.
190 disabled *es ist die frage dass es regnet Das Subjekt ist durch das Prädikatsnomen bestimmt. Dies würde zusätzliche, sonst unmotivierte Markierungen im Lexikon erfordern.
191 disabled *es ist ein zufall den apfel zu essen Das Subjekt ist durch das Prädikatsnomen bestimmt. Dies würde zusätzliche, sonst unmotivierte Markierungen im Lexikon erfordern.
192 success sie ist hier Kopulaverb mit Situativergänzung.
193 success sie ist auf dem dach Kopulaverb mit Situativergänzung.
194 success *sie ist auf das dach Kopulaverb mit Situativergänzung.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: funktionsverbgefüge
195 success gestern standen sie schlange Funktionsverbgefüge mit Akkusativobjekt.
196 success *gestern standen sie die schlange Das Akkusativobjekt ist lexikalisiert.
197 success *gestern sassen sie schlange Die möglichen Funktionsverb-Akkusativobjekt-Paare sind lexikalisiert.
198 success *gestern standen schlange sie Bei satzinitialem Funktionsverb bildet das Akkusativobjekt die rechte Satzklammer. Damit wäre das Subjekt in diesem Satz extraponiert, was markiert klingt.
199 success schlange standen sie gestern nicht Das Akkusativobjekt kann ins Vorfeld gestellt werden.
200 success dass sie gestern schlange standen Funktionsverbgefüge.
201 success *dass schlange sie gestern standen Eine Trennung des Akkusativobjekts vom satzfinalen Funktionsverb ist markiert.
202 success dass er es in kauf nimmt Funktionsverbgefüge mit Präpositionalgruppe.
203 success *dass er es in kauf gibt Die möglichen Funktionsverb-Präpositionalgruppen-Paare sind lexikalisiert.
204 success *dass in kauf er es nimmt Eine Trennung des Präpositionalobjekts vom satzfinalen Funktionsverb ist markiert.
205 success in kauf nahm er das nicht Das Präpositionalobjekt kann ins Vorfeld gestellt werden.


(^) root :: phrase :: vp :: verbalkomplex :: adverbiale
206 success dass er hier schlafen wollte Verbalkomplex mit zwei Verben.
207 success dass er hier schlafen zu wollen schien Verbalkomplex mit drei Verben.
208 disabled dass er hier schlafen wollte Zwei Analysen mit unterschiedlichem Adverb-Skopus. Zur Optimierung wurde die Grammatik so verändert, dass die nur semantisch relevanten Mehrdeutigkeiten vermieden werden.
209 disabled dass er hier schlafen zu wollen schien Drei Analysen mit unterschiedlichem Adverb-Skopus. Zur Optimierung wurde die Grammatik so verändert, dass die nur semantisch relevanten Mehrdeutigkeiten vermieden werden.
210 success dass er hier geschlafen hat Hier ist nur der enge Skopus möglich.
211 disabled hier wollte er schlafen Sowohl enger als auch weiter Skopus sind möglich (vgl. 'freihändig wollte er fahren') Die Grammatik liefert hier nur eine Analyse. Sie geht davon aus, dass sich die Adjunkt-Extraktionsspur ganz links im Mittelfeld befindet. Dies liesse sich leicht beheben, es schadet für unsere Anwendung jedoch auch nicht und ist dazu effizienter.


(^) root :: phrase :: vp :: komplemente :: subjektlose verben
212 success dass mich fror Subjektloses Verb.
213 success *dass ich mich fror Subjektloses Verb.
214 success dass es mich fror Subjektloses Verb, mit optionalem Expletivum.


(^) root :: phrase :: vp :: komplemente :: reflexivität
215 success dass er sich beeilte Reflexivität: Kongruenz bez. Person
216 success *dass er mich beeilte Reflexivität: Kongruenz bez. Person
217 success dass ich mich beeilte Reflexivität: Kongruenz bez. Person
218 success *dass ich sich beeilte Reflexivität: Kongruenz bez. Person


(^) root :: phrase :: vp :: komplemente :: präpositionalobjekte
219 success dass er an träume glaubt Präpositionalobjekt
220 success dass er daran glaubt Präpositionalobjekt: Pronominaladverb (zweite Analyse: daran als Adverbial)
221 success *dass er gegen träume glaubt Präpositionalobjekt
222 success *dass er dagegen träumt Präpositionalobjekt
223 success dass er davon träumt dass es regnet PP-Korrelat


(^) root :: phrase :: vp :: komplemente :: kongruenzkasus
224 success man nennt ihn den professor Kongruenzkasus
225 success *von uns wird er den professor genannt Kongruenzkasus
226 success von uns wird er der professor genannt Kongruenzkasus
227 success man betrachtet ihn als ihren mann Kongruenzkasus (Zweite Analyse: Vergleichskonstruktion wie in 'ich kannte ihn als einen Draufgänger', siehe Eisenberg p. 377)
228 disabled *er wird als ihren mann betrachtet Kongruenzkasus Kann im Moment nicht sinnvoll getestet werden, weil verschiedene falsche Analysen und Mehrdeutigkeiten im Zusammenhang mit dem Adjunkt-'als' auftreten.
229 disabled er wird als ihr mann betrachtet Kongruenzkasus (Zweite Analyse: Vergleichskonstruktion wie in 'ich kannte ihn als einen Draufgänger', siehe Eisenberg p. 377) Kann im Moment nicht sinnvoll getestet werden, weil verschiedene falsche Analysen und Mehrdeutigkeiten im Zusammenhang mit dem Adjunkt-'als' auftreten.


(^) root :: phrase :: vp :: komplemente :: satzkomplemente
230 success dass er schläft stimmt nicht Verb mit 'dass'-Satz als Komplement.
231 success er weiss wem sie das buch gegeben haben Verb mit Fragesatz als Komplement.
232 success er behauptete der hund habe das buch gegessen Verb mit Verb-zweit-Satz als Komplement.
233 success *er behauptete wem sie das buch gegeben haben Das Verb bestimmt die Art des Satzkomplements.
234 success dass er ihr das buch gibt Komplementierer
235 success dass stimmt dass er schläft Satzkomplement als Subjekt: Kongruenz mit finitem Verb.
236 success *dass stimmen dass er schläft Satzkomplement als Subjekt: Kongruenz mit finitem Verb.
237 success dass ich verstehe dass er ihr das buch gibt Satzkomplement als Objekt
238 success der hund habe das buch gegessen behauptete er Das Verb-zweit-Satz-Komplemente können vorangestellt werden.
239 success wem sie das buch gegeben haben weiss er Fragesatzkomplemente können vorangestellt werden.
240 success dass er ihr das buch gibt verstehe ich 'dass'-Satzkomplemente können vorangestellt werden.
241 success dass er ihr das buch gibt freut mich Kasuszuweisung an das Objekt wenn das Subjekt ein Satzkomplement ist.
242 success dass er ihr das buch gibt wird ihn freuen Kasuszuweisung an das Objekt wenn das Subjekt ein Satzkomplement ist. Dieser Satz ist hier aufgeführt wegen eines sehr grammatikspezifischen Problems, welches bei nichtfiniten Verben mit Satzkomplement auftritt.
243 success *dass er ihr das buch gibt freue ich Kasuszuweisung an das Objekt wenn das Subjekt ein Satzkomplement ist.


(^) root :: phrase :: vp :: komplemente :: korrelate
244 success dass er davon träumt dass es regnet PP-Korrelat
245 success es kann passieren dass er hier schläft Das Korrelat-es von Subjekten kann topikalisiert werden.
246 success *es verstehe ich dass er schläft Das Korrelat-es von Objekten kann nicht topikalisiert werden.
247 success dass ich es verstehe dass er schläft Obligatorische Extraposition
248 success *dass ich es dass er schläft verstehe Obligatorische Extraposition
249 success *dass er darin schläft dass es regnet Korrelat-PPs können nicht als Adjunkte vorkommen.


(^) root :: phrase :: vp :: komplemente :: direktionale ergänzungen
250 success dass er wein ins glas schüttet Direktionale Ergänzung realisiert durch ein Präpositionalobjekt.
251 success dass er wein durch das dach schüttet Direktionale Ergänzung realisiert durch ein Präpositionalobjekt.
252 success dass er wein dorthin schüttet Direktionale Ergänzung realisiert durch ein Adverb.
253 disabled dass er dort wein hinschüttet Analog zu 'dass er dorthin den wein schüttet', eher umgangssprachlich.
254 success *dass er wein schüttet Die direktionale Ergänzung ist obligatorisch.
255 success *dass er ins haus schläft Die direktionale Ergänzung muss vom Verb gefordert werden.
256 success *dass er dorthin schläft Die direktionale Ergänzung muss vom Verb gefordert werden.


(^) root :: phrase :: vp :: verbpräfixe
257 success er beeilte sich Nicht abtrennbarer Verbpräfix.
258 success *er eilte sich be Nicht abtrennbarer Verbpräfix.
259 success er hat sich beeilt Nicht abtrennbarer Verbpräfix.
260 success er fiel ihr auf Abtrennbarer Verbpräfix (mit Komplementsättigung).
261 success er fiel ihr heute auf Abtrennbarer Verbpfäfix (mit Modifikation).
262 success *er auffiel ihr Abtrennbarer Verbpräfix.
263 success er ist ihr aufgefallen Abtrennbarer Verbpräfix. Zweite Analyse:
264 disabled *er ist ihr auf gefallen Abtrennbarer Verbpräfix. Im Spracherkenner-Output können Präfixe von satzfinalen Verben immer auch abgetrennt stehen. Dieser Test gilt nur für normale Schriftsprache.
265 disabled er spielt karten Abgetrennter Verbpräfix. Abgetrennte Verbpräfixe werden momentan nicht unterstützt.
266 disabled er hat karten gespielt Abgetrennter Verbpräfix. Abgetrennte Verbpräfixe werden momentan nicht unterstützt.
267 disabled *er hat kartengespielt Abgetrennter Verbpräfix. Abgetrennte Verbpräfixe werden momentan nicht unterstützt.
268 disabled *er hat gespielt karten Abgetrennter Verbpräfix. Abgetrennte Verbpräfixe werden momentan nicht unterstützt.
269 disabled dass er karten gespielt hat Abgetrennter Verbpräfix. Abgetrennte Verbpräfixe werden momentan nicht unterstützt.
270 disabled *dass karten er gespielt hat Abgetrennter Verbpräfix. Abgetrennte Verbpräfixe werden momentan nicht unterstützt.


(^) root :: phrase :: np :: attributive adjektive
271 success eine schöne frau Attributives Adjektiv, Wortstellung
272 success *eine frau schöne Attributives Adjektiv, Wortstellung
273 success *dieses kleines kind Substantiviertes Adjektiv, Kongruenz Artikel-Adjektiv (vgl. 'ein kleines kind')
274 success *ein kleine kind Substantiviertes Adjektiv, Genuskongruenz (vgl. 'eine kleine frau')
275 success *kein kleinen kind Substantiviertes Adjektiv, Numeruskongruenz (vgl. 'keine kleinen kinder')


(^) root :: phrase :: np :: attributive relativsätze
276 success der mann der schläft Attributiver Relativsatz.
277 success *der der schläft mann Attributive Relativsätze stehen nach dem Kopfsubstantiv.
278 success *er der schläft Attributive Relativsätze kommen bei bestimmten Demonstrativpronomen vor, nicht aber bei den übrigen Pronomen.
279 success der der schläft Attributive Relativsätze kommen bei bestimmten Demonstrativpronomen vor, nicht aber bei den übrigen Pronomen.
280 success derjenige der schläft Attributive Relativsätze kommen bei bestimmten Demonstrativpronomen vor, nicht aber bei den übrigen Pronomen.
281 success roberto der schläft Nicht-restriktive Relativsätze kommen auch bei Eigennamen vor: 'ich wollte roberto, der gerade schlief, nicht wecken'


(^) root :: phrase :: np :: attributive präpositionalgruppen
282 success der mann auf dem schiff Attributive Präpositionalgruppe.
283 success *der auf dem schiff mann Attributive Präpositionalgruppen stehen nach dem Kopfsubstantiv.
284 success der mann darauf Attributives Pronominaladverb.
285 success *er auf dem schiff Attributive Präpositionalgruppen kommen bei bestimmten Demonstrativpronomen vor, nicht aber bei den übrigen Pronomen.
286 success der auf dem schiff Attributive Präpositionalgruppen kommen bei bestimmten Demonstrativpronomen vor, nicht aber bei den übrigen Pronomen.
287 success derjenige auf dem schiff Attributive Präpositionalgruppen kommen bei bestimmten Demonstrativpronomen vor, nicht aber bei den übrigen Pronomen.
288 success roberto auf dem schiff Attributive Präpositionalgruppen kommen auch bei Eigennamen vor: 'roberto mit krawatte ist ein seltsamer anblick'


(^) root :: phrase :: np :: verschiedene postmodifikatoren
289 success ein mann wie ein baum Postnominale koordinierende Koordination 'wie'.
290 success ein schiff wie aus der flasche Postnominale koordinierende Koordination 'wie'.
291 success ein zufall wie damals Postnominale koordinierende Koordination 'wie'.
292 success der baum hier Postnominales situatives Adverb.
293 success der hier Postnominales situatives Adverb.
294 success die reise dorthin Postnominales direktives Adverb.
295 success die dorthin Postnominales direktives Adverb.
296 success *sie dorthin Postnominales direktives Adverb.
297 success der mann selbst Postnominales 'selbst'.
298 success er selbst Postnominales 'selbst'.
299 success mit sich selbst Postnominales 'selbst'.
300 success roberto selbst Postnominales 'selbst'.


(^) root :: phrase :: np :: linearisierung
301 success das kind des mannes Postnominaler Genitiv.
302 success das kind des kindes des mannes Nur ein postnominaler Genitiv pro Substantiv.
303 success *das kind roberto des mannes Die Apposition darf nicht vor dem postnominalen Genitiv stehen.
304 success das kind des mannes roberto Die Apposition kann sich auf beide Substantive beziehen.
305 success das kind des mannes auf dem baum Die Präpositionalgruppe kann sich auf beide Substantive beziehen.
306 success das kind auf dem baum des mannes Der postnominale Genitiv kann sich nur auf 'baum' beziehen.
307 success das kind auf dem baum mit dem apfel Die Präpositionalgruppe 'mit dem apfel' kann sich auf 'baum' oder auf 'kind' beziehen.
308 success das kind neben dem mann roberto Die Apposition kann sich auf beide Substantive beziehen.
309 success das kind neben ihm roberto Die Apposition kann durch eine Präpositionalgruppe vom Bezugsnomen getrennt sein.
310 success die behauptung des mannes sie schlafe Ein Satzkomplement kann auf einen postnominalen Genitiv folgen.
311 success *die behauptung sie schlafe des mannes Der postnominale Genitiv kann nicht auf ein Satzkomplement folgen.
312 success die behauptung von mir sie schlafe Ein Satzkomplement kann auf eine Präpositionalgruppe folgen.
313 success *die behauptung sie schlafe von mir Eine Präpositionalgruppe kann nicht auf ein Satzkomplement folgen.
314 success *die behauptung roberto sie schlafe Satzkomplement und Apposition schliessen sich aus.
315 success *die behauptung sie schlafe roberto Satzkomplement und Apposition schliessen sich aus.


(^) root :: phrase :: np :: artikel
316 success mit dem mann Zählbares Substantiv im Singular: Obligatorischer Artikel
317 success *mit mann Zählbares Substantiv im Singular: Obligatorischer Artikel
318 success mit männern Zählbares Substantiv im Plural: Optionaler Artikel
319 success mit den männern Zählbares Substantiv im Plural: Optionaler Artikel
320 success mit dem wein Unzählbares Substantiv im Singular: Optionaler Artikel
321 success mit wein Unzählbares Substantiv im Singular: Optionaler Artikel
322 success mit weinen Unzählbares Substantiv im Plural: Optionaler Artikel
323 success mit den weinen Unzählbares Substantiv im Plural: Optionaler Artikel
324 success ein mann Reihenfolge Artikel/Substantiv
325 success *mann ein Reihenfolge Artikel/Substantiv
326 success eine frau Kongruenz Artikel/Substantiv
327 success *ein frau Kongruenz Artikel/Substantiv
328 success ein mann Kongruenz Artikel/Substantiv
329 success *eine mann Kongruenz Artikel/Substantiv
330 success ein kind Kongruenz Artikel/Substantiv
331 success *eine kind Kongruenz Artikel/Substantiv


(^) root :: phrase :: np :: artikel :: all-
332 success alles weisse mehl Artikel all- (Im Singular schwache Deklination)
333 success *alles weisses mehl Artikel all- (Im Singular schwache Deklination)
334 success mit allem weissen mehl Artikel all- (Im Singular schwache Deklination)
335 success *mit allem weissem mehl Artikel all- (Im Singular schwache Deklination)
336 success für alle kleinen männer Artikel all- (Im Plural schwache Deklination)
337 success *für alle kleine männer Artikel all- (Im Plural schwache Deklination)
338 success alles dieses weisse mehl Artikel all- (Im Singular schwache Deklination)
339 success *alles dieses weisses mehl Artikel all- (Im Singular schwache Deklination)
340 success mit allem diesem weissen mehl Artikel all- (Im Singular schwache Deklination)
341 success *mit allem diesen weissem mehl Artikel all- (Im Singular schwache Deklination)
342 success für alle diese kleinen männer Artikel all- (Im Plural schwache Deklination)
343 success *für alle diese kleine männer Artikel all- (Im Plural schwache Deklination)
344 success *allen weissen mann Artikel all- (Im Singular sind nur Abstrakta zulässig)
345 success allen weissen zucker Artikel all- (Im Singular sind nur Abstrakta zulässig)
346 success *allen diesen weissen mann Artikel all- (Im Singular sind nur Abstrakta zulässig)
347 success allen diesen weissen zucker Artikel all- (Im Singular sind nur Abstrakta zulässig)
348 success alle diese kinder Artikel all- (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
349 success alle meine kinder Artikel all- (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
350 success alle jene kinder Artikel all- (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
351 success *alle welche kinder Artikel all- (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
352 success *alle manche kinder Artikel all- (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
353 success all diese kinder Artikel all (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
354 success all meine kinder Artikel all (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
355 success all die kinder Artikel all (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
356 success *all welche kinder Artikel all (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
357 success *all manche kinder Artikel all (Kombination mit Demonstrativ- und Possessivpronomen)
358 success *all diesen kleinen mann Artikel all- (Im Singular sind nur Abstrakta zulässig)
359 success all diesen weissen zucker Artikel all- (Im Singular sind nur Abstrakta zulässig)


(^) root :: phrase :: np :: artikel :: manch
360 success manch ein kleines kind Artikel 'manch': schwache Deklination
361 success mit manch einem kleinen kind Artikel 'manch': schwache Deklination
362 success *manch dieses kleines kind Artikel 'manch' regiert den unbestimmten Artikel.
363 success *manch dieses kleine kind Artikel 'manch' regiert den unbestimmten Artikel.


(^) root :: phrase :: np :: artikel :: so
364 success so ein kleines kind so ein-
365 success so einem kleinen kind so ein-


(^) root :: phrase :: np :: artikel :: etwas
366 success mit etwas weissem zucker Artikel etwas: Abstrakta. Die zweite Analyse kommt von der Verwendung von 'etwas' als Gradpartikel.
367 success *mit etwas kleinem kind Artikel etwas: Abstrakta
368 success *mit etwas kindern Artikel etwas: Abstrakta
369 success mit etwas weissem Artikel etwas: Substantivierte Adjektive. Kann mehrere Analysen haben, da 'weissem' als Ellipse (weissem [Wein/Wasser]) sowohl männlich als auch sächlich sein kann.


(^) root :: phrase :: np :: artikel :: nichts
370 success mit nichts gutem Begleiter 'nichts': starke Deklination
371 success nichts gutes Begleiter 'nichts' kommt nur zusammen mit substantivierten Adjektiven vor.
372 success *nichts kind Begleiter 'nichts' kommt nur zusammen mit substantivierten Adjektiven vor.


(^) root :: phrase :: np :: artikel/adjektive
373 success der weisse mann Kongruenz Artikel/Adjektiv/Substantiv
374 success ein weisser mann Kongruenz Artikel/Adjektiv/Substantiv
375 success mit weissem wein Kongruenz Artikel/Adjektiv/Substantiv
376 success *der weisser mann Kongruenz Artikel/Adjektiv/Substantiv
377 success *ein weisse mann Kongruenz Artikel/Adjektiv/Substantiv
378 success *mit weissen wein Kongruenz Artikel/Adjektiv/Substantiv


(^) root :: phrase :: np :: pronomen
379 success mit einem Pronomen.
380 success für so eine Komplexes Pronomen.
381 success so etwas Komplexes Pronomen.
382 success so jemand Komplexes Pronomen.
383 success für die einen Komplexes Pronomen.
384 success überhaupt nichts Komplexes Pronomen.
385 success gar nichts Komplexes Pronomen. Zweite Analyse: 'gar' als Fokuspartikel.
386 disabled mit allen diesen Analog zum pronominalen Begleiter: 'mit allen diesen Kindern'. Entweder müsste man die Mechanismen der pronominalen Begleiter analog für pronominale Stellvertreter definieren oder letztere aus den ersteren ableiten. Beides ist recht aufwändig.
387 success er behauptet viel 'viel' als Pronomen.
388 success er behauptet zu viel 'zu viel' als Pronomen.
389 success *er behauptet Annahme: 'behaupten' ist nicht intransitiv.
390 success hier passiert wenig 'wenig' als Pronomen.
391 success hier passiert zu wenig 'zu wenig' als Pronomen.
392 success wir alle beeilten uns Indefinitpronomen 'all' in Verbindung mit Personalpronomen [Duden:608]
393 disabled wir beeilten uns alle Indefinitpronomen 'all' in Verbindung mit Personalpronomen [Duden:608]
394 success das alles fiel uns auf Indefinitpronomen 'all' in Verbindung mit 'das' [Duden:608]
395 success all das fiel uns auf Indefinitpronomen 'all' in Verbindung mit 'das' [Duden:608]
396 success all der wein Indefinitpronomen 'all' in Verbindung mit 'das' [Duden:608]


(^) root :: phrase :: np :: substantivierte adjektive
397 success eine schöne Substantiviertes Adjektiv, Kasuskongruenz
398 success *einen schöne Substantiviertes Adjektiv, Kasuskongruenz
399 success eine kleine schöne Substantiviertes Adjektiv, Kasuskongruenz
400 success *eine kleinen schöne Substantiviertes Adjektiv, Kasuskongruenz
401 success *das kleines Substantiviertes Adjektiv, Kongruenz Artikel-Adjektiv (vgl. 'ein kleines (kind)')
402 success *eine kleines Substantiviertes Adjektiv, Genuskongruenz (vgl. 'eine kleines (kind)')
403 success *für dieses kleinen Substantiviertes Adjektiv, Numeruskongruenz (vgl. 'für diese kleinen (kinder)')
404 success mit weissen Substantiviertes Adjektiv, optionaler Artikel
405 success mit weisser Substantiviertes Adjektiv, optionaler Artikel
406 success mit einem prima buch Nominalgruppe mit unflektiertem Adjektiv
407 success *mit einem prima Unflektierte Adjektive können nicht substantiviert werden.
408 success mit prima büchern Artikellose Nominalgruppe mit unflektiertem Adjektiv
409 success *mit prima Unflektierte Adjektive können nicht substantiviert werden.


(^) root :: phrase :: np :: substantivierte verben
410 success das essen des apfels Substantiviertes Verb
411 success das buch des essens Substantiviertes Verb mit Genitiv-Endung
412 success *das isst des apfels Substantive werden vom Infinitiv abgeleitet.
413 success *das gegessen des apfels Substantive werden vom Infinitiv abgeleitet.
414 success *das zu essen des apfels Substantive werden vom Infinitiv abgeleitet.
415 success *mit der essen des apfels Substantivierte Verben sind sächlich.
416 success *mit den essen des apfels Substantivierte Verben stehen im Singular.
417 success *essen des apfels Substantivierte Verben haben einen obligatorischen Artikel.


(^) root :: phrase :: np :: genitiv
418 success aufgrund weissen mehls Kasusspezifiziert und genitivmarkiert
419 success *aufgrund weissen Nicht genitivmarkiert
420 success *aufgrund mehls Nicht kasusspezifiziert
421 success aufgrund weisser schokolade Kasusspezifiziert und genitivmarkiert
422 success aufgrund weisser Kasusspezifiziert und genitivmarkiert. Zwei Analysen: weisser (Schokolade), weisser (Weine).
423 success *aufgrund schokolade Weder kasusspezifiziert noch genitivmarkiert.
424 success aufgrund des mehls Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
425 success aufgrund der schokolade Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
426 success der traum jeden mannes Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
427 success *der traum jeden menschen Nicht genitivmarkiert.
428 success der traum jedes mannes Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
429 success der traum jedes menschen Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
430 success der Verleger guter bücher Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
431 success *der Verleger prima bücher Weder kasusspezifiziert noch genitivmarkiert.
432 success der Verleger dieser prima bücher Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
433 success der Verleger vieler prima bücher Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
434 success *der traum menschen Postnominaler Genitiv.
435 success *menschen traum Pränominaler Genitiv.
436 success *aufgrund menschen Genitivkomplement einer Präpositionalgruppe.
437 disabled *man gedachte menschen Genitivkomplement eines Verbs. Aus Effizienzgründen wird die Gültigkeit einer Nominalphrase nicht gleich bei deren Entstehen überprüft, sondern erst bei ihrer Einbettung. Bei Verben bräuchte man dazu relationale Constraints. Da Genitiv-NPs als Komplemente von Verben eher selten sind, habe ich darauf verzichtet.


(^) root :: phrase :: np :: genitiv (pränominal)
438 success mit des mannes kleinem kind Pränominaler Genitiv fordert starke Deklination.
439 success *mit des mannes kleinen kind Pränominaler Genitiv fordert starke Deklination.
440 success bei des mehls zubereitung Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
441 success bei der schokolade zubereitung Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
442 success jeden mannes traum Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
443 success *jeden menschen traum Nicht genitivmarkiert.
444 success jedes mannes traum Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
445 success jedes menschen traum Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.


(^) root :: phrase :: np :: genitiv (postnominal)
446 success die zubereitung weissen mehls Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert und genitivmarkiert
447 success *die zubereitung weissen Genitiv-NP-Bedingung: Nicht genitivmarkiert
448 success *die zubereitung mehls Genitiv-NP-Bedingung: Nicht kasusspezifiziert
449 success die zubereitung weisser schokolade Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert und genitivmarkiert
450 success die zubereitung weisser Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert und genitivmarkiert. Zwei Analysen: weisser (Schokolade), weisser (Weine).
451 success *die zubereitung schokolade Genitiv-NP-Bedingung: Weder kasusspezifiziert noch genitivmarkiert.
452 success die zubereitung des mehls Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
453 success die zubereitung der schokolade Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
454 success der traum jeden mannes Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
455 success *der traum jeden menschen Genitiv-NP-Bedingung: Nicht genitivmarkiert.
456 success der traum jedes mannes Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
457 success der traum jedes menschen Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert und genitivmarkiert.
458 success der traum robertos Eigennamen können auch ohne Kasus spezifizierende Artikel oder Adjektive ein Genitivattribut bilden.
459 success *der traum robertos hundes Genitiv-NP-Bedingung: Nicht kasusspezifiziert.
460 success der traum seines hundes Genitiv-NP-Bedingung: Kasusspezifiziert.
461 success das ist der des präsidenten Demonstrativpronomen mit Genitivattribut.
462 success das ist einer des präsidenten Indefinitpronomen mit Genitivattribut.
463 success keines der kinder Indefinitpronomen mit Genitivattribut.
464 success *das ist er des mannes Genitivattribut kann nicht an Pronominale Köpfe anschliessen.
465 success ich helfe denen des präsidenten Demonstrativpronomen als Kopf.
466 success *ich helfe den des präsidenten Es handelt sich nicht um eine Ellipse.
467 success ich helfe den kleinen des präsidenten Es handelt sich nicht um eine Ellipse.
468 success das weisse des mehls Postnominaler Genitiv mit substantiviertem Adjektiv
469 success *roberto des kindes Postnominaler Genitiv mit Eigennamen
470 success *berlin des kindes Postnominaler Genitiv mit Eigennamen
471 success *das des mehls weisse Wortstellung: Postnominaler Genitiv nach substantiviertem Adjektiv.
472 success *des mannes den Wortstellung: Postnominaler Genitiv nach Pronomen
473 success *der jedes menschen schöne traum Wortstellung: Postnominaler Genitiv nach Kopfsubstantiv.
474 success *jedes menschen der schöne traum Wortstellung: Postnominaler Genitiv nach Kopfsubstantiv.
475 success *der rat für ihn dieses mannes Wortstellung: Der postnominale Genitiv steht unmittelbar nach dem Kopfsubstantiv.
476 success die träume der kinder dieser menschen Nur jeweils ein postnominaler Genitiv


(^) root :: phrase :: np :: enge apposition
477 success unser professor roberto einstein Enge Apposition.
478 success das kind roberto einstein Kopf und Apposition müssen nicht im Genus übereinstimmen.
479 success *die kinder roberto einstein Kopf und Apposition müssen im Numerus übereinstimmen.
480 success *unser professor roberto einstein roberto einstein Es kann nur eine enge Apposition angeschlossen werden.


(^) root :: phrase :: np :: satzkomplemente
481 success wir sprachen über die frage wer den apfel ass Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
482 success *wir sprachen über die frage dass sie ihn kennt Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
483 success *wir sprachen über die frage ihr den apfel zu geben Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
484 success *wir sprachen über den zufall wer den apfel ass Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
485 success wir sprachen über den zufall dass sie ihn kennt Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
486 success *wir sprachen über den zufall ihr den apfel zu geben Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
487 success *wir sprachen über den traum wer den apfel ass Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
488 success wir sprachen über den traum dass jeder äpfel essen kann Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
489 success wir sprachen über den traum singen zu können Das Substantiv determiniert die möglichen Satzkomplemente.
490 success wir sprachen über die behauptung er habe geschlafen Ein Substantiv kann auch einen Verb-zweit-Satz als Komplement nehmen.
491 success *wir sprachen über die behauptung er hat geschlafen Der Verb-zweit-Satz muss im Konjunktiv I stehen.
492 success wir haben über die frage gesprochen wer den apfel ass Wortstellung: Das Satzkomplement kann extraponiert werden.
493 success *die wer den apfel ass frage Wortstellung: Das Satzkomplement steht nach dem Kopfsubstantiv.
494 success *wer den apfel ass die frage Wortstellung: Das Satzkomplement steht nach dem Kopfsubstantiv.


(^) root :: phrase :: np :: massangaben
495 success eine tonne zucker Mengenangabe
496 success eine tonne glühbirnen Mengenangabe
497 success ein kleines stück schokolade Mengenangabe
498 disabled zwei bücher unsinn Es können beliebige Appellativa als Masseinheit verwendet werden. Es scheint sinnvoll, sich auf die 'echten' Masseinheiten zu beschränken.
499 disabled zwei glas wein Wenn Maskulina oder Neutra als Mengenangaben hinter Zahlen stehen, die grösser als eins sind, kann die Nominativ-Singular-Form gebraucht werden.
500 success dieses kilogramm weisses mehl Massangaben müssen nicht zwingend eine Kardinalzahl enthalten.
501 success viele tonnen weisses mehl Massangaben müssen nicht zwingend eine Kardinalzahl enthalten.
502 success tonnen weisses mehl Massangaben müssen nicht zwingend eine Kardinalzahl enthalten.
503 disabled *kilogramm weisses mehl Wenn die Masseinheit keine Pluralform aufweist, muss die Menge anderweitig spezifiziert werden. Auf die benötigte Information kann nicht ohne Weiteres zugegriffen werden.
504 success *eine tonne den roten wein Die angeschlossene Artangabe steht ohne Artikel.
505 success *eine tonne weisse zucker Mengenangabe: Starke Deklination erforderlich (vgl. 'der weisse zucker')
506 success für eine tonne weisses mehl Mengenangabe: Starke Deklination erforderlich.
507 success *für eine tonne weissen mehl Mengenangabe: Starke Deklination erforderlich (vgl. 'keinem weissen mehl')
508 success *eine tonne kind Mengenangabe: Im Singular nur stoffliche Substantive möglich.
509 success eine tonne kinder Mengenangabe: Im plural sind auch nicht-stoffliche Substantive möglich.
510 success *eine tonne für ihn zucker Mengenangabe: Kopf der Mengenangabe und Komplement-NP müssen adjazent sein.
511 disabled eines glas weins In bestimmten Fällen bleibt jeweils eines der beiden Substantiva ungebeugt [Duden98, 435].
512 disabled eines glases wein In bestimmten Fällen bleibt jeweils eines der beiden Substantiva ungebeugt [Duden98, 435].
513 disabled *eines glases weins In bestimmten Fällen bleibt jeweils eines der beiden Substantiva ungebeugt [Duden98, 435].
514 success *eine tonne von ihm mehl Die Masseinheit erlaubt keine postnominalen Modifikatoren.
515 success *eine tonne von ihm schwere äpfel Die Masseinheit erlaubt keine postnominalen Modifikatoren.
516 success *eine tonne des mannes mehl Die Masseinheit erlaubt keinen postnominalen Genitiv.
517 success *eine tonne des mannes schwere äpfel Die Masseinheit erlaubt keinen postnominalen Genitiv.
518 success *eine tonne roberto mehl Die Masseinheit erlaubt keine Apposition.
519 success *eine tonne roberto schwere äpfel Die Masseinheit erlaubt keine Apposition.
520 success *die drei tonnen die er ass mehl Zwischen Masseinheit und Stoffsubstantiv darf kein Relativsatz stehen.
521 disabled die drei tonnen mehl die er ass Nach dem Stoffsubstantiv hingegen darf ein Relativsatz angeschlossen werden. In dieser Grammatik wird die postnominale Modifikation von Masseinheiten generell ausgeschlossen. Damit wird die Anbindung von Relativsätzen in Konstruktionen wie 'drei Tonnen schwer' verhindert. Das Problem liesse sich beheben, indem für Masseinheiten zwei unterschiedlich markierte Lexikoneinträge verwendet würden.
522 success *eine zucker tonne Mengenangabe: Wortstellung


(^) root :: phrase :: np :: zeitangaben
523 success er schlief einige wenige stunden Zeitangabe durch Nominalphrase im Akkusativ.
524 success *er schlief einigen wenigen stunden Der Akkusativ ist erforderlich.


(^) root :: phrase :: np :: eigennamen
525 success für berta Vorname ohne Artikel
526 success für roberto Vorname ohne Artikel
527 success für die alte berta Vorname mit Artikel und Adjektiv (zweite Analyse als enge Apposition)
528 success für den alten roberto Vorname mit Artikel und Adjektiv (zweite Analyse als enge Apposition)
529 success für die alte berta einstein Vorname und Nachname (zweite Analyse als enge Apposition)
530 success für den alten roberto einstein Vorname und Nachname (zweite Analyse als enge Apposition)
531 success für die alte frau einstein Anrede und Nachname (zwei Analysen als enge Apposition)
532 success für den alten herrn einstein Anrede und Nachname
533 disabled *für frau schokolade Anrede erfordert einen Eigennamen, eine Berufs- oder Verwandtschaftsbezeichnung. Substantive, die einen Beruf oder eine Verwandtschaftsbeziehung ausdrücken, sind im Lexikon nicht markiert.
534 success *für berta schokolade Vorname kann nur mit einem Nachnamen kombiniert werden.
535 success das ist alter roberto Der artikellose Eigenname kann nicht modifiziert werden (nur Analyse als enge Apposition möglich)
536 success für den alten berta Artikel und Vorname: Genuskongruenz (nur Analyse als enge Apposition)
537 success für die alte roberto Artikel und Vorname: Genuskongruenz (nur Analyse als enge Apposition)
538 success für den alten frau einstein Anrede: Genuskongruenz (nur Analyse als enge Apposition)
539 success für die alte herr einstein Anrede: Genuskongruenz (nur Analyse als enge Apposition)
540 success der rat des alten roberto Der Eigenname ist unflektiert, wenn er zusammen mit einem Artikel auftritt. Zweite Analyse als enge Apposition.
541 success *der rat des robertos Der Eigenname ist unflektiert, wenn er mit einem Artikel auftritt.
542 success der rat robertos Der Eigenname ist flektiert, wenn er ohne Artikel auftritt.
543 success der rat des roberto einstein Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede.
544 success *der rat des robertos einstein Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede.
545 success *der rat des robertos einsteins Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede.
546 success der rat roberto einsteins Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede.
547 success *der rat robertos einstein Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede.
548 success *der rat robertos einsteins Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede.
549 success der rat des präsidenten roberto einstein Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede. Enge Apposition.
550 success *der rat des präsident roberto einstein Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede. Enge Apposition.
551 success der rat präsident roberto einsteins Konstruktionen mit Name, Titel und Anrede. Enge Apposition.
552 success der rat des herrn roberto einstein Herr wird gebeugt.
553 success *der rat des herr roberto einstein Herr wird gebeugt.
554 success der rat des herrn präsidenten Herr kann auch bei Substantiven stehen, die Rollen, Berufe, etc... bezeichnen.
555 success *der rat des herr präsidenten Herr wird gebeugt.
556 success der rat des herrn präsidenten roberto einstein Herr wird gebeugt.
557 success *der rat des herr präsidenten roberto einstein Herr wird gebeugt.
558 disabled *der herr herr herr einstein Nicht repetierbar. Solche Repetitionen lassen sich nur verhindern, wenn zwischen Berufs- und Verwandtschaftsbezeichungen und den übrigen Substantiven unterschieden wird. Vergleiche: 'der herr präsident herr roberto einstein'
559 success *der herr herr herr herr einstein Nicht repetierbar.
560 success unserem präsidenten herr roberto einstein Herr ist ungebeugt, wenn es dem Titel folgt (enge Apposition).
561 success *unserem präsidenten herrn roberto einstein Herr ist ungebeugt, wenn es dem Titel folgt (enge Apposition).
562 success der rat des doktor roberto einstein Titel ist eng mit Eigennamen verbunden: Keine Beugung.
563 success der rat doktor roberto einsteins Titel ist eng mit Eigennamen verbunden: Keine Beugung.
564 success *der rat doktors roberto einsteins Titel ist eng mit Eigennamen verbunden: Keine Beugung.
565 success der rat des präsidenten doktor roberto einstein Titel ist eng mit Eigennamen verbunden: Keine Beugung.
566 success der rat des doktors roberto einstein Ist zulässig, allerdings wird dann Doktor eher als Berufsbezeichung interpretiert.
567 success flaschenschiffkapitän roberto schläft Titel können mit beliebigen Bestimmungswörtern erweitert werden.
568 success uefa-präsident roberto schläft Titel können mit beliebigen Bestimmungswörtern erweitert werden.
569 success der alte herr einstein Vorname und Nachname: Wortstellung (zwei Analysen als enge Apposition)
570 success *der herr alte einstein Vorname und Nachname: Wortstellung
571 success roberto einstein Vorname und Nachname: Wortstellung
572 success *einstein roberto Vorname und Nachname: Wortstellung
573 success herr einstein Anrede und Name: Wortstellung
574 success *einstein herr Anrede und Name: Wortstellung
575 success *roberto herr einstein Anrede und Name: Wortstellung
576 success *der präsident flaschenroberto Eigennamen können nicht durch Bestimmungswörter erweitert werden.
577 success die robertofrage Eigennamen können als Bestimmungswort in Verbundwörtern auftreten.
578 success die uefa Eigenname mit Artikel.
579 success *uefa Eigenname mit Artikel.
580 success der verein uefa Bei Appositionen kann der Artikel fehlen.
581 success berlin Geographische Eigennamen.
582 success *das berlin Geographische Eigennamen.


(^) root :: phrase :: np :: flexion
583 success für der beamte adjektivisch flektierte Substantive
584 success für die beamte adjektivisch flektierte Substantive
585 success *für das beamte adjektivisch flektierte Substantive
586 success *für die beamte frau adjektivisch flektierte Substantive


(^) root :: phrase :: ap :: attributiv/prädikativ/adverbial
587 success die alte frau Attributives Adjektiv (Positiv).
588 success die ältere frau Attributives Adjektiv (Komparativ).
589 success die älteste frau Attributives Adjektiv (Superlativ).
590 success die zu alte frau Attributives Adjektiv (Exzessiv).
591 success *die alt frau Flektiertes attributives Adjektiv.
592 success *die älter frau Flektiertes attributives Adjektiv.
593 success *die am ältesten frau Flektiertes attributives Adjektiv.
594 success das prima buch Unflektiertes attributives Adjektiv.
595 success *das primae buch Unflektiertes attributives Adjektiv.
596 success sie singt prima Unflektiertes adverbiales Adjektiv.
597 success sie ist prima Unflektiertes prädikatives Adjektiv.
598 success sie schläft leise Adverbiales Adjektiv (Positiv).
599 success sie schläft leiser Adverbiales Adjektiv (Komparativ).
600 success sie schläft am leisesten Adverbiales Adjektiv (Superlativ). Zweite Analyse: 'am leisesten' als lokales Adverbial.
601 success sie schläft zu leise Adverbiales Adjektiv (Exzessiv).
602 success sie ist schön Prädikatives Adjektiv (Positiv).
603 success sie ist schöner Prädikatives Adjektiv (Komparativ).
604 success sie ist am schönsten Prädikatives Adjektiv (Superlativ). Zweite Analyse: 'am Schönsten' als lokale Ergänzung.
605 success *sie ist schönsten Prädikatives Adjektiv (Superlativ).
606 success sie ist zu schön Prädikatives Adjektiv (Exzessiv).
607 success schön genug wäre sie Postmodifikator 'genug'.
608 disabled *zu schön genug wäre sie Postmodifikator 'genug'. Die Extra-Adjunct-Attachment-Schemata erlauben nur den Zugriff auf das KEY-Merkmal des modifizierten Kopfes. Weitere Informationen wie die Steigerungsform des Kopf-Adjektivs sind nicht sichtbar.
609 disabled *schöner genug wäre sie Postmodifikator 'genug'. Die Extra-Adjunct-Attachment-Schemata erlauben nur den Zugriff auf das KEY-Merkmal des modifizierten Kopfes. Weitere Informationen wie die Steigerungsform des Kopf-Adjektivs sind nicht sichtbar.
610 disabled *am schönsten genug wäre sie Postmodifikator 'genug'. Die Extra-Adjunct-Attachment-Schemata erlauben nur den Zugriff auf das KEY-Merkmal des modifizierten Kopfes. Weitere Informationen wie die Steigerungsform des Kopf-Adjektivs sind nicht sichtbar.
611 success schön genug singt sie ja Postmodifikator 'genug'.
612 success *die schöne genug frau Postmodifikator 'genug'.


(^) root :: phrase :: ap :: schwankend
613 success mit solchem weissem mehl Schwankende Deklination.
614 success mit solchem weissen mehl Schwankende Deklination.
615 success mit dem anderen weissen mehl Schwankende Deklination.
616 success mit anderem weissem mehl Schwankende Deklination.
617 success mit anderem weissen mehl Schwankende Deklination.
618 success mit schönem weissem mehl Schwankende Deklination.
619 success *mit schönem weissen mehl Schwankende Deklination.
620 success meine beiden kleinen kinder Schwankende Deklination.
621 success beide kleinen kinder Schwankende Deklination.
622 success *beide kleine kinder Schwankende Deklination.
623 success folgendes kleines buch Schwankende Deklination.
624 success folgendes kleine buch Schwankende Deklination.
625 success folgendes weisses mehl Schwankende Deklination.
626 success alle anderen kinder Schwankende Deklination.
627 success alles andere mehl Schwankende Deklination.
628 success alle solchen kinder Schwankende Deklination.


(^) root :: phrase :: ap :: valenz
629 success die alte frau Flektiertes Adjektiv.
630 success *die ihm alte frau Adjektiv ohne Ergänzungen.
631 success der ihr treue mann Adjektiv mit einer Ergänzung.
632 success die ihm für diesen rat dankbare frau Adjektiv mit zwei Ergänzungen.
633 success er ist in diesem haus wohnhaft Adjektiv mit Situativergänzung.
634 success er ist auf diesem berg wohnhaft Adjektiv mit Situativergänzung.
635 success er ist hier wohnhaft Adjektiv mit Situativergänzung.
636 success ein weit über zwei tonnen schwerer apfel Adjektiv mit Graduativergänzung.
637 success einen meter ist der apfel gross Adjektiv mit Graduativergänzung.
638 success *ein zwei tonnen mehl schwerer apfel Adjektiv fordert 'Gradphrase', keine Mengenangabe.
639 success *ein zwei meter schwerer apfel Adjektiv legt die möglichen Masseinheiten fest.
640 success ein zwei meter grosser apfel Adjektiv legt die möglichen Masseinheiten fest.
641 success *ein zwei kinder schwerer apfel Es sind nur Gradphrasen erlaubt.
642 disabled *ein diese tonnen schwerer apfel Es sind nur Gradphrasen erlaubt. Gradphrasen sind in dieser Grammatik Projektionen eines entsprechend markierten Nominalkopfes. Deshalb wird 'diese Tonnen' auch als Gradphrase analysiert.
643 success ein zwei tonnen schwererer apfel Adjektiv mit Graduativergänzung in Komparativform.
644 disabled ein um zwei tonnen schwererer apfel In der Komparativform sind Graduativergänzungen mit 'um' möglich. Zweite Analyse: 'um zwei Tonnen' als lokale Angabe. Da seh' ich im Moment keine richtig elegante Lösung...
645 disabled ein um zwei tonnen schwerer apfel In der Komparativform sind Graduativergänzungen mit 'um' möglich. Einzige Analyse: 'um zwei Tonnen' als lokale Angabe. Da seh' ich im Moment keine richtig elegante Lösung...
646 success *dem zwei tonnen schwersten apfel Adjektive in der Superlativform nehmen keine Gradphrasen als Komplement.
647 success dem weitaus schwersten apfel Bei Superlativen können bestimmte Gradpartikel zur Graduierung verwendet werden.


(^) root :: phrase :: ap :: adjektivische partizipien
648 success das ihm gegebene buch Adjektivisches Partizip II.
649 success *der ihm das buch gegebene mann Adjektivisches Partizip II.
650 success das gesunkene schiff Ergative Verben bilden ein adjektivisches Partizip II.
651 success *der geschlafene mann Intransitive unergative Verben bilden kein adjektivisches Partizip II.
652 success der von ihnen behauptete unsinn Adjektivisches Partizip II mit von-Präpositionalgruppe.
653 success der schlafende mann Adjektivisches Partizip I.
654 success das sinkende schiff Adjektivisches Partizip I.
655 success der ihr das buch gebende mann Adjektivisches Partizip I.
656 success der ihr auffallen wollende mann Adjektivisches Partizip I.
657 success der ihr aufzufallen versuchende mann Adjektivisches Partizip I. Die beiden Analysen kommen daher, dass 'versuchen' sowohl kohärent als auch inkohärent konstruieren kann.
658 success *der versuchende mann ihr aufzufallen Aus einem attributiven Adjektiv heraus kann nichts extraponiert werden.
659 success *für den ihr gebenden mann Adjektivisches Partizip I.
660 success *der das schiff sinkende mann Adjektivisches Partizip I.
661 success die zu essende schokolade Modaler infinitiv.
662 success die von ihr zu essende schokolade Modaler infinitiv.
663 success die ihr zu gebende schokolade Modaler infinitiv.
664 success *der zu schlafende mann Modaler infinitiv.
665 success *der den apfel essendere mann Adjektivische Partizipien existieren nicht im Komparativ.
666 success *der gegessenere apfel Adjektivische Partizipien existieren nicht im Komparativ.
667 success *der zu essendere apfel Adjektivische Partizipien existieren nicht im Komparativ.
668 success *der den apfel essendste mann Adjektivische Partizipien existieren nicht im Superlativ.
669 success *der gegessenste apfel Adjektivische Partizipien existieren nicht im Superlativ.
670 success *der zu essendste apfel Adjektivische Partizipien existieren nicht im Superlativ.
671 success die einen apfel essende frau Attributives adjektivisches Partizip.
672 success *die einen apfel essend frau Attributives adjektivisches Partizip.
673 success einen apfel essend las er ein buch Adverbiales adjektivisches Partizip.
674 success dieser apfel ist gegessen Prädikatives adjektivisches Partizip.
675 success zu hause angekommen schlief er sofort Adjektivisches Partizip als Adverbial
676 success angekommen in seinem haus schlief er sofort Adjektivisches Partizip als Adverbial
677 success von schokolade träumend schlief er Adjektivisches Partizip als Adverbial
678 success träumend von schokolade schlief er Adjektivisches Partizip als Adverbial


(^) root :: phrase :: ap :: defektive adjektive
679 success das obere haus Adjektiv kann nur attributiv verwendet werden.
680 success *das haus ist ober Adjektiv kann nur attributiv verwendet werden.
681 success *er singt ober Adjektiv kann nur attributiv verwendet werden.
682 success *der meschugge mann Adjektiv kann nur prädikativ verwendet werden.
683 success der mann ist meschugge Adjektiv kann nur prädikativ verwendet werden.
684 success *er singt meschugge Adjektiv kann nur prädikativ verwendet werden.
685 success der weisse mann Adjektiv kann nur attributiv und prädikativ verwendet werden.
686 success der mann ist weiss Adjektiv kann nur attributiv und prädikativ verwendet werden.
687 success *er singt weiss Adjektiv kann nur attributiv und prädikativ verwendet werden.
688 success sein täglicher apfel Adjektiv kann nur attributiv und adverbial verwendet werden.
689 success *der apfel ist täglich Adjektiv kann nur attributiv und adverbial verwendet werden.
690 success er isst täglich einen apfel Adjektiv kann nur attributiv und adverbial verwendet werden.
691 success *sein täglicherer apfel Adjektiv kann nicht gesteigert werden.
692 disabled *sein zu täglicher apfel Adjektiv kann nicht gesteigert werden. Die Steigerbarkeit von Adjektiven wird nicht mehr eingeschränkt, da diese Eigenschaft im Allgemeinen eher schwer zu bestimmen und für unsere Anwendung nicht sehr relevant ist.


(^) root :: phrase :: ap :: wortstellung
693 success der wieder auf ihn stolze mann Alle Komplemente und Adjunkte stehen vor dem attributiven Adjektiv.
694 success *der wieder stolze auf ihn mann Alle Komplemente und Adjunkte stehen vor dem attributiven Adjektiv.
695 success *der stolze wieder auf ihn mann Alle Komplemente und Adjunkte stehen vor dem attributiven Adjektiv.
696 success *der auf ihn stolze wieder mann Alle Komplemente und Adjunkte stehen vor dem attributiven Adjektiv.
697 success er ist wieder stolz auf ihn Bei prädikativen Adjektiven können Komplemente oder adjunkte nachgestellt werden.
698 success stolz auf ihn ist er Bei prädikativen Adjektiven können Komplemente oder adjunkte nachgestellt werden.
699 disabled sie ist alt genug Die Ergänzung 'genug' muss immer nachgestellt werden (siehe [Engel94], p. 132)
700 disabled *sie ist genug alt Die Ergänzung 'genug' muss immer nachgestellt werden (siehe [Engel94], p. 132)
701 success er ist ihr sehr dankbar Gradpartikeln stehen unmittelbar vor dem Kopfadjektiv.
702 disabled *er ist sehr ihr dankbar Gradpartikeln stehen unmittelbar vor dem Kopfadjektiv. dieser Constraint kann im Moment nicht direkt leicht implementiert werden. Es wären zusätzliche Markierungen und LP-Regeln notwendig.
703 success der ihr sehr dankbare mann Gradpartikeln stehen unmittelbar vor dem Kopfadjektiv.
704 disabled *der sehr ihr dankbare mann Gradpartikeln stehen unmittelbar vor dem Kopfadjektiv. Geht nicht ganz so einfach. Und ist nicht allzu wichtig. Vielleicht später.


(^) root :: phrase :: pp :: präposition
705 success auf dem berg Präposition
706 success auf diesem Präposition mit Pronomen
707 success mit dem hund Präposition: Kasuskongruenz
708 success *mit den hund Präposition: Kasuskongruenz
709 success *dem hund mit Präposition: Wortstellung
710 success ich habe ihn für dankbar gehalten Präpositionen können prädikative Adjektive regieren
711 success ich habe ihn für dankbarer gehalten Präpositionen können prädikative Adjektive regieren
712 success ich habe ihn für am dankbarsten gehalten Präpositionen können prädikative Adjektive regieren
713 success ich habe ihn für ihr treu gehalten Präpositionen können prädikative Adjektive regieren
714 success ich habe den apfel für gegessen gehalten Präpositionen können prädikative Adjektive regieren
715 success pro verlangtes glas 'pro' und 'per' erlauben Nominativ und Dativ bei starker Flektion.
716 success pro verlangtem glas 'pro' und 'per' erlauben Nominativ und Dativ bei starker Flektion.
717 success *pro verlangte glas 'pro' und 'per' erlauben Nominativ und Dativ bei starker Flektion.
718 success *pro verlangten glas 'pro' und 'per' erlauben Nominativ und Dativ bei starker Flektion.
719 success als grosser unsinn 'als' verlangt starke Flektion.
720 success *als grosse unsinn 'als' verlangt starke Flektion.
721 success mit sieben ging er zur schule 'mit'+Altersangabe.


(^) root :: phrase :: pp :: postposition
722 success diesem mann zufolge Postposition mit Nominalgruppe
723 success ihm zufolge Postposition mit Pronomen


(^) root :: phrase :: pp :: komplexe präposition
724 success von jener stunde an Zirkumposition mit Nominalgruppe
725 success zu diesem berg hin Zirkumposition mit Nominalgruppe
726 success zu diesem hin Zirkumposition mit Pronomen
727 success bis zu diesem berg hin Komplexe Präposition mit Nominalgruppe
728 success bis zu diesem hin Komplexe Präposition mit Pronomen
729 success bis tief in die nacht hinein träumten sie Komplexe Präposition mit modifizierendem Adverb
730 success *zum hin berg Zirkumposition: Wortstellung
731 success *berg zum hin Zirkumposition: Wortstellung
732 success *berg hin zum Zirkumposition: Wortstellung
733 success bis auf den berg Zusammengesetzte Präposition
734 success bis auf diesen Zusammengesetzte Präposition mit Pronomen
735 success *auf bis den berg Zusammengesetzte Präposition: Wortstellung
736 success *den berg auf bis Zusammengesetzte Präposition: Wortstellung
737 success *den berg bis auf Zusammengesetzte Präposition: Wortstellung
738 success *auf den berg bis Zusammengesetzte Präposition: Wortstellung
739 success *bis den berg auf Zusammengesetzte Präposition: Wortstellung


(^) root :: phrase :: pp :: lexikalisierte konstruktionen
740 success aus diesem grund schlief er Die Konstruktion 'aus ... Grund' kann als Adverbial auftreten.
741 success *aus diesem rat schlief er Normalerweise haben Präpositionalgruppen mit 'aus' keine adverbiale Funktion.
742 success aus den gegebenen gründen schlief er Die Konstruktion ist veränderlich.


(^) root :: phrase :: pp :: direktiv
743 success es regnete ins haus Direktive Präpositionalgruppe
744 success *er schlief ins haus Direktive Präpositionalgruppe
745 success er eilte aus dem haus heraus Direktive Präpositionalgruppe
746 success er eilte von den bergen her Direktive Präpositionalgruppe
747 success es regnete von überall her Direktive Präpositionalgruppe
748 success es regnete nach oben Einige direktive Präpositionen können ortsbestimmende Adverbien regieren.
749 success *es regnete nach bald Einige direktive Präpositionen können ortsbestimmende Adverbien regieren.
750 success er schüttet es nach berlin 'nach' mit geographischem Eigennamen.
751 success *er schüttet es nach ihn 'nach' mit geographischem Eigennamen.
752 success *er schüttet es nach ihm 'nach' mit geographischem Eigennamen.
753 success den wein schüttete er zurück in die tonne Bestimmte Adverbien können direktive Präpositionen modifizieren.
754 success weit über den berg warf er die tonne Bestimmte Adverbien können direktive Präpositionen modifizieren.
755 success *weit über ihn freute er sich Solche Adverbien können keine Präpositionalobjekte modifizieren.
756 success tief in einen traum sank er Bestimmte Adverbien können direktive Präpositionen modifizieren.


(^) root :: phrase :: pp :: situativ
757 success westlich des berges Situative Präpositionalgruppe.
758 success westlich von berlin Situative Präpositionalgruppe.
759 success neben dem haus spielt ein hund Situative Präpositionalgruppe.
760 success er half ihm von berlin aus Komplexe situative Präpositionalgruppe.
761 success er half ihm von hier aus Komplexe situative Präpositionalgruppe.
762 success hier in berlin regnet es Bestimmte Adverbien können situative Präpositionen modifizieren.
763 success direkt neben dem haus schläft ein hund Bestimmte Adverbien können situative Präpositionen modifizieren.
764 success direkt daneben schläft ein hund Bestimmte Adverbien können situative Präpositionen modifizieren.
765 success überall im haus schlafen hunde Bestimmte Adverbien können situative Präpositionen modifizieren.
766 success wenige meter hinter dem baum schlief er Situative Präpositionen können durch Massangaben spezifiziert werden.
767 success wenige meter vor dem baum schlief er Situative Präpositionen können durch Massangaben spezifiziert werden.
768 success wenige meter davor schlief er Situative Präpositionen können durch Massangaben spezifiziert werden.
769 success *wenige meter für mich hinter dem baum schlief er Situative Präpositionen können durch Massangaben spezifiziert werden.
770 success *wenige meter des mannes hinter dem baum schlief er Situative Präpositionen können durch Massangaben spezifiziert werden.
771 success *zwei kilogramm mehl hinter dem baum schlief er Situative Präpositionen können durch Massangaben spezifiziert werden.


(^) root :: phrase :: pp :: kontraktion
772 success zu dem mehl Keine Kontraktion
773 success zum mehl Kontraktion
774 success *zum dem mehl Kontraktion schliesst zusätzlichen Artikel aus
775 success zum weissen mehl Kontraktion fordert schwache Deklination
776 success *zum weisses mehl Kontraktion fordert schwache Deklination (vgl. 'weisses Mehl')
777 success *zum weissem mehl Kontraktion fordert schwache Deklination (vgl. 'weisses Mehl')
778 success *zum diesem Kontraktion schliesst Pronomen aus
779 success *zum frau Kontraktion: Genuskongruenz
780 success zum mann Kontraktion: Numeruskongruenz
781 success *zum männern Kontraktion: Numeruskongruenz


(^) root :: funktionswörter :: subordinatoren
782 success er sang ohne sich zu beeilen Subordinierende Konjunktion mit zu-Infinitiv-Satz
783 success er sang während sie schlief Subordinierende Konjunktion mit einem finiten Satz
784 success ohne sich zu beeilen sang er Subordinierende Konjunktionen können topikalisiert werden.
785 success er hat gesungen ohne sich zu beeilen Subordinierende Konjunktionen können extraponiert werden.
786 disabled gestern hat er gesungen ohne sich zu beeilen Subjekte von Haupt- und Nebensatz müssen übereinstimmen. In dieser Grammatik ist das Subjekt zum Zeitpunkt der Modifikation im Allgemeinen nicht verfügbar.
787 disabled *gestern hat er gesungen ohne mich zu beeilen Subjekte von Haupt- und Nebensatz müssen übereinstimmen. In dieser Grammatik ist das Subjekt zum Zeitpunkt der Modifikation im Allgemeinen nicht verfügbar.
788 disabled *er sang ohne mich zu beeilen Subjekte von Haupt- und Nebensatz müssen übereinstimmen. In dieser Grammatik ist das Subjekt zum Zeitpunkt der Modifikation im Allgemeinen nicht verfügbar.
789 disabled ich sang ohne mich zu beeilen Subjekte von Haupt- und Nebensatz müssen übereinstimmen. In dieser Grammatik ist das Subjekt zum Zeitpunkt der Modifikation im Allgemeinen nicht verfügbar.
790 disabled es regnete ohne zu schneien Subjekte von Haupt- und Nebensatz müssen übereinstimmen. In dieser Grammatik ist das Subjekt zum Zeitpunkt der Modifikation im Allgemeinen nicht verfügbar.
791 disabled *es regnete ohne zu träumen Subjekte von Haupt- und Nebensatz müssen übereinstimmen. In dieser Grammatik ist das Subjekt zum Zeitpunkt der Modifikation im Allgemeinen nicht verfügbar.
792 disabled es schlief ohne zu träumen Subjekte von Haupt- und Nebensatz müssen übereinstimmen. In dieser Grammatik ist das Subjekt zum Zeitpunkt der Modifikation im Allgemeinen nicht verfügbar.
793 success *zu singen um Wortstellung
794 success *um sie sang Subordinator fordert zu-Infinitiv-Satz.
795 success *während zu singen Subordinator fordert finiten Satz.


(^) root :: funktionswörter :: partikeln
796 success ganz berlin schläft Partikel, das nur geographische Eigennnamen modifizieren kann.
797 success *ganz roberto schläft Partikel, das nur geographische Eigennnamen modifizieren kann.


(^) root :: funktionswörter :: partikeln :: abtönungspartikeln
798 success er ass halt einen apfel Abtönungspartikeln modifizieren Verben.
799 success *halt ass er einen apfel Abtönungspartikeln können nicht alleine im Vorfeld stehen.
800 success hat er denn geschlafen Bestimmte Abtönungspartikeln kommen nur in Fragen vor.
801 disabled *er hat denn geschlafen Bestimmte Abtönungspartikeln kommen nur in Fragen vor. Zur Zeit kann nicht zwischen Frage- und Aussagesätzen unterschieden werden.
802 disabled *hat er nämlich geschlafen Bestimmte Abtönungspartikeln kommen nur in Aussagen vor. Zur Zeit kann nicht zwischen Frage- und Aussagesätzen unterschieden werden.
803 success er hat nämlich geschlafen Bestimmte Abtönungspartikeln kommen nur in Aussagen vor.
804 disabled *ein nämlich äpfel essender mann Abtönungspartikeln kommen in Adjektivphrasen nur sehr eingeschränkt vor. Ist trotzdem möglich: 'ein doch so freundlicher mensch'.


(^) root :: funktionswörter :: partikeln :: fokuspartikeln
805 success er schläft sogar Modifikation von Verben.
806 success *sogar schläft er Partikeln können nicht alleine im Vorfeld stehen.
807 success sogar er schläft Modifikation von Substantiven.
808 success sogar berta schläft Modifikation von Substantiven.
809 success sogar der mann schläft Modifikation von Substantiven.
810 success *der sogar mann schläft Das Partikel muss vor dem Artikel stehen.
811 success sogar hier schläft er Modifikation von Adverbien.
812 success sogar treu ist er Modifikation von prädikativen Adjektiven
813 success der ihr sogar treue mann Modifikation von attributiven Adjektiven
814 success sogar gut singt sie Modifikation von adverbialen Adjektiven
815 success sogar auf dem dach schläft er Modifikation von adverbialen Präpositionalgruppen
816 success sogar dorthin regnete es Modifikation von direktionalen Angaben.
817 success *dorthin sogar regnete es Es können nicht Teile einer komplexen Präpositionalgruppe modifiziert werden.
818 success sogar über schiffe sprach er Modifikation von Präpositionalobjekten.
819 success *der mann sogar im haus Attributive Präpositionalgruppen können nicht fokussiert werden.
820 success er gibt allen tieren futter statt nur den hunden Es können auch Substantivgruppen modifiziert werden, die in eine Präpositionalgruppe eingebettet sind.
821 disabled *sie wohnen in sogar diesem haus In vielen Fällen kann die eingebettete Nominalphrase nicht modifiziert werden. Wie das vorangehende Beispiel zeigt, kann man nicht einfach die Modifikation durch Partikeln auf verbal regierte Köpfe einschränken. Im Zweifelsfalle lieber einen Constraint zuwenig.
822 disabled sogar dass er schlief wusste sie Fokussierung von Komplementsätzen. Wird momentan nicht berücksichtigt. Es bleibt auch zu erklären, warum extraponierte Komplementsätze nicht fokussiert werden können: *sie hat gewusst sogar dass er schlief
823 disabled sogar wer schlief wusste sie Fokussierung von Fragesätzen Wird momentan nicht berücksichtigt. Es bleibt auch zu erklären, warum extraponierte Fragesätze nicht fokussiert werden können: *sie hat gewusst sogar wer schlief
824 success sie allein kann singen Gewisse Partikeln können nach dem fokussierten Satzglied stehen.


(^) root :: funktionswörter :: partikeln :: gradpartikeln
825 success ziemlich bald wird es regnen Modifikation von Adverbien.
826 disabled *ziemlich heute wird es regnen Nur steigerbare Adverbien können modifiziert werden. Die Steigerbarkeit von Adverbien wird nicht mehr berücksichtigt, da sie eher schwierig zu bestimmen ist.
827 success ein ziemlich kleiner apfel Modifikation von attributiven Adjektiven.
828 success dieser apfel ist ziemlich klein Modifikation von prädikativen Adjektiven.
829 success sie singt ziemlich gut Modifikation von adverbialen Adjektiven.
830 disabled *das sehr obere haus Modifikation von adverbialen Adjektiven. Um solche Fälle auszuschliessen müssten die Lexikoneinträge von nicht steigerbaren Adjektiven markiert werden.
831 success ihn mag sie sehr Modifikation von Verben.
832 disabled *den apfel isst sie sehr Die Modifikation von Verben ist nur eingeschränkt möglich. Um zu unterscheiden, ob ein Verb von einem Gradpartikel modifiziert werden kann, müssten die Lexikoneinträge entsprechend markiert werden.
833 success *der präsident ist er sehr Semantische leere Verben können nicht modifiziert werden.
834 success der weitaus bessere wein Einige Gradpartikeln können nur komparative Adjektive modifizieren.
835 success *der weitaus gute wein Einige Gradpartikeln können nur komparative Adjektive modifizieren.
836 success ein ziemlich guter wein Einige Gradpartikeln können nur positive Adjektive modifizieren.
837 success *ein ziemlich besserer wein Einige Gradpartikeln können nur positive Adjektive modifizieren.
838 success ein fast guter wein Einige Gradpartikeln können komparative und positive Adjektive modifizieren. Es sind zwei Analysen möglich, da 'fast' auch ein Adverb ist (vgl. der fast gegessene apfel, *der sehr gegessene apfel)
839 success ein fast besserer wein Einige Gradpartikeln können komparative und positive Adjektive modifizieren. Es sind zwei Analysen möglich, da 'fast' auch ein Adverb ist (vgl. der fast gegessene apfel, *der sehr gegessene apfel)
840 success *es regnet umso bald Einige Gradpartikeln können keine Adverbien modifizieren (in diesem Fall sind nur Adjektive im Komparativ erlaub).


(^) root :: numerale :: kardinalzahlen
841 success ich ass einen apfel Das Zahladjektiv ein- wird flektiert.
842 success *ich ass eineren apfel Das Zahladjektiv ein- kommt nur im Positiv vor.
843 success *ich ass einsten apfel Das Zahladjektiv ein- kommt nur im Positiv vor.
844 success dieser eine apfel Zahladjektiv ein- zusammen mit Demonstrativpronomen.
845 success *diese einen äpfel Zahladjektiv ein- fordert den Singular.
846 disabled er hatte einen einen traum Zahladjektiv kann auch mit dem unbestimmten Artikel stehen. Ich bin nicht sicher, ob das wirklich korrekt ist. Auf jeden Fall scheint es mir angebracht, hier etwas restriktiver zu sein.
847 success diesen einen Zahladjektiv ein- kann substantiviert werden.
848 success ich ass diesen einen kleinen apfel Zahladjektiv ein- zusammen mit Demonstrativpronomen und einem weiteren Adjektiv.
849 success *ich ass diesen kleinen einen apfel Nichtsubstantivierte Zahladjektive stehen im Allgemeinen vor den anderen Adjektiven.
850 disabled die erwarteten zehn kinder sind angekommen Bestimmte Adjektive können vor nichtsubstantivierten Zahladjektiven stehen. Diese Fälle sind selten, und der Gewinn einer eingeschränkteren Reihenfolge scheint mir höher zu sein.
851 success zwei hunde Zahladjektive zwei und höher sind i.a. unflektiert
852 success *zweie hunde Zahladjektive zwei und höher sind i.a. unflektiert
853 success *zweiere hunde Zahladjektive zwei und höher sind i.a. unflektiert
854 success *zweieste hunde Zahladjektive zwei und höher sind i.a. unflektiert
855 success diese zwei hunde Zahladjektive zwei und höher sind i.a. unflektiert
856 success diese zwei Zahladjektive zwei und höher können (im Unterschied zu den übrigen unflektierten Adjektiven) substantiviert werden.
857 success *zwei hund Zahladjektive zwei und höher verlangen den Plural.
858 disabled es meldeten sich zwei mann Einige Mass- und Mengenbezeichnungen kommen auch hinter Zahlen grösser als eins im Singular vor.
859 disabled zwei glas wein Einige Mass- und Mengenbezeichnungen kommen auch hinter Zahlen grösser als eins im Singular vor.
860 success der rat zweier männer Zwei und drei treten im Genitiv flektiert auf, wenn kein Artikel vorhanden ist.
861 success *der rat zwei männer Zwei und drei treten im Genitiv flektiert auf, wenn kein Artikel vorhanden ist.
862 success der rat der zwei männer Zwei und drei treten im Genitiv flektiert auf, wenn kein Artikel vorhanden ist.
863 success *der rat der zweier männer Zwei und drei treten im Genitiv flektiert auf, wenn kein Artikel vorhanden ist.
864 disabled *der rat zwei kleiner männer Zwei und drei treten im Genitiv flektiert auf, wenn kein Artikel vorhanden ist. Die Analyse für Genitiv-Markiertheit ist für diesen Fall nicht ausreichend. Man kann nicht ausschliessen, dass eine Genitivnominalphrase ohne Artikel ein unflektiertes Adjektiv enthält: ``das auftauchen kleiner rosa männchen''.
865 success das haus gehört diesen zweien Wenn die Zahladjektive zwei bis zwölf substantiviert im Dativ auftreten, können sie flektiert sein.
866 success das haus gehört diesen zwei Wenn die Zahladjektive zwei bis zwölf substantiviert im Dativ auftreten, können sie flektiert sein.
867 success *das haus gehört zwei
868 success das haus gehört zweien
869 success *mit diesen zweien hunden Wenn die Zahladjektive zwei bis zwölf substantiviert im Dativ auftreten, können sie flektiert sein.
870 success mit diesen zwei hunden Wenn die Zahladjektive zwei bis zwölf substantiviert im Dativ auftreten, können sie flektiert sein.
871 success eine million Million ist ein Zahlsubstantiv.
872 success zwei millionen menschen Million kann als Mengenangabe verwendet werden.
873 success *zwei millionen wein Millionen kann nur zählbare Mengen beschreiben.
874 success sie sangen zu zweit Adverbial: gerade zwei Personen betreffend.
875 success sie sangen zu zweien Adverbial: paarweise
876 disabled die aufgabe zwei Nachgestellte Kardinalzahl.
877 disabled aufgabe zwei Nachgestellte Kardinalzahl ermöglicht das Weglassen des Artikels.
878 disabled er malte eine grosse weisse drei Zahlen können auch als Substantive vorkommen.
879 disabled eine zehner glühbirne Für jede Zahl existiert ein entsprechendes attributives Adjektiv mit der Endung -er.


(^) root :: numerale :: unbestimmte mengen
880 success mit hundert kleinen kindern 'hundert' kann eine bestimmte Menge beschreiben.
881 success mit hunderten kleinen kindern 'hundert-' kann (adjektivisch flektiert) eine unbestimmte Menge beschreiben.
882 success das idol hunderter kinder Das flektierte 'hundert-' markiert den Genitiv.
883 success *das idol hundert kinder Das unflektierte 'hundert' markiert den Genitiv nicht.
884 success mehrere hundert kleine kinder Das unflektierte 'hundert' kann ebenfalls unbestimmte Mengen beschreiben.
885 success das geschrei mehrerer hundert kinder Das unbestimmte Zahladjektiv 'mehrerer' markiert den Genitiv.
886 success diese wenigen hundert kinder Unbestimmter Mengenausdruck mit bestimmtem Artikel.
887 success bis zu mehrere hundert kinder Komplexer numerischer Ausdruck mit unbestimmter Menge.
888 success *mehrere zwei kleine kinder Andere Zahladjektive können nur bestimmte Mengen beschreiben.
889 success viele hunderte kleiner kinder Anschluss des Gezählten: Genitivus partitivus.
890 disabled *dreissig hunderte kleiner kinder Anschluss des Gezählten: Genitivus partitivus. Diese falsche Analyse wurde akzeptiert, um Phrasen wie 'viele hunderte kleiner kinder' erlauben zu können.
891 success viele hunderte von kleinen kindern Anschluss des Gezählten: 'von'-Präpositionalgruppe.
892 success hunderte kleine kinder Anschluss des Gezählten: Apposition mit Kasusidentität.
893 success *hunderte kleinen kindern Anschluss des Gezählten: Apposition mit Kasusidentität.
894 success *viele hunderte kleine kinder Annahme: Wird das Gezählte mittels Apposition angeschlossen, so kann die unbestimmte Menge nicht mit viel- etc. erweitert werden. Dies widerspricht keinem der Beispiele in Duden Grammatik, Abschnitt 461.
895 success wenige millionen menschen Unbestimmte Mengenangabe.
896 success *wenige zwei millionen menschen Bestimmte Mengenangabe.
897 success millionen von kindern Unbestimmte Mengenangabe, Anschluss mit Präpositionalgruppe.
898 success millionen kleiner kinder Unbestimmte Mengenangabe, Anschluss mit Genitivus Partitivus.
899 success millionen kleine kinder Unbestimmte Mengenangabe, Anschluss mit Genitivus Partitivus.


(^) root :: numerale :: kardinalzahlausdrücke
900 success drei bis vier kinder Kardinalzahlkonjunktion 'bis'.
901 disabled *drei bis vier bis fünf kinder Es sind nur zwei Konjunkte erlaubt. Wurde als Koordination analysiert, und diese erlaubt grundsätzlich die Wiederholung des zweiten Konjunkts.
902 success zwischen zwei und drei kinder Kardinalzahlkonjunktionen 'zwischen' / 'und'.
903 disabled *zwischen zwei und drei und vier kinder Es sind nur zwei Konjunkte erlaubt. Wurde als Koordination analysiert, und diese erlaubt grundsätzlich die Wiederholung des zweiten Konjunkts.
904 success weniger als zwei tonnen Ausdruck mit 'weniger als'.
905 success höchstens zwei tonnen Ausdruck mit 'höchstens'.
906 success etwas weniger als zwei tonnen Komplexer Ausdruck mit 'etwas' und 'weniger als'.
907 success *etwas höchstens zwei tonnen 'etwas' kann nicht mit 'höchstens' vorkommen.
908 success weniger als zwei Ausdruck mit substantivierter Kardinalzahl.
909 success höchstens zwei Ausdruck mit substantivierter Kardinalzahl.
910 success weniger als eine tonne Ausdruck mit Zahladjektiv 'ein-'.
911 success weniger als hundert tonnen Ausdruck mit Zahladjektiv 'hundert'.
912 success weniger als drei millionen tonnen Ausdruck mit Zahlsubstantiv 'million-' und Zahladjektiv.
913 disabled *weniger als millionen tonnen Ausdruck mit Zahlsubstantiv 'million-'. Wird gegenwärtig akzeptiert. Ist aber nicht weiter schlimm.
914 success bis zu zwei tonnen Ausdruck mit 'bis zu', bestimmte Mengenangabe.
915 success bis zu mehrere hundert tonnen Ausdruck mit 'bis zu', unbestimmte Mengenangabe.
916 success bis zu minus drei Ausdruck mit 'bis zu', negative zahl
917 success bis zu minus drei komma fünf Ausdruck mit 'bis zu', negativer dezimalbrach
918 success *höchstens höchstens zwei tonnen 'höchstens' kann nicht repetiert werden.
919 success *etwas etwas weniger als zwei tonnen 'etwas' kann nicht repetiert werden.
920 success *etwas zwei tonnen 'etwas' setzt eine Relation wie 'höchstens' voraus.


(^) root :: numerale :: ordinalzahlen
921 success der erste mensch Ordinalzahl.
922 success die ersten menschen Ordinalzahlen kommen auch im Plural vor.
923 success er ist der erste Substantivierte Ordinalzahl.
924 success er ist erster Substantivierte Ordinalzahl.
925 success erstens schläft sie und zweitens esse ich einen apfel Zahladverbien.


(^) root :: numerale :: ausgeschriebene zahlen
926 success null
927 success eins Zwei Analysen: Pronomen und Kardinalzahl.
928 success zwei
929 success drei
930 success zwanzig
931 success einundzwanzig
932 success *einsundzwanzig
933 success *zwanzigeins
934 success *zwanzigundeins
935 success *zehnundzwanzig
936 success hundert
937 success einhundert
938 success *einshundert
939 success *nullhundert
940 success neunzehnhundert
941 success *zwanzighundert
942 success hunderteins
943 success *hundertein
944 success hundertundeins
945 success hundertneunundneunzig
946 success hundertundneunundneunzig
947 success dreihundertundelf
948 success dreihundertelf
949 success dreizehnhundertelf
950 success tausend
951 success tausendeinhundertelf
952 success *tausendundeinhundertelf
953 success tausenddreizehn
954 success tausendunddreizehn
955 disabled *tausendhundert Nicht so leicht auszuschliessen...
956 success neunhundertneunundneunzigtausendneunhundertneunundneunzig
957 success *neunzehnhunderttausend
958 success *zweitausendtausend
959 success eine million
960 success zwei millionen
961 success neunhunderttausend millionen
962 success tausendundeins millionen Numeruskongruenz
963 success *tausendundeins million Numeruskongruenz
964 success tausendundeine million Numeruskongruenz
965 success *tausendundeine millionen Numeruskongruenz
966 success *tausendundein million Genuskongruenz
967 success mit tausendundeiner million Kasuskongruenz
968 success *mit tausendundeine million Kasuskongruenz
969 success der verlust tausendundeiner million Genitivmarkiertheit
970 success *der verlust zwei millionen Genitivmarkiertheit
971 success der verlust dieser zwei millionen Genitivmarkiertheit
972 success eine million zehn
973 disabled eine million und zehn Wird analysiert, aber nicht als eine einzelne Zahl.
974 success tausendundeins hunde
975 success *tausendundeins hund Numeruskongruenz.
976 success tausendundein hund
977 success *tausendundein hunde Numeruskongruenz.
978 success *tausendundeine hund Genuskongruenz.
979 success mit tausendundeinem hund Kasuskongruenz.
980 success *mit tausendundein hund Kasuskongruenz.
981 success tausendundein kleiner hund Gemischte Flektion.
982 success *tausendundein kleine hund Gemischte Flektion.
983 success *mit tausendundeinem kleinem hund Gemischte Flektion
984 success tausendundzwei hunde Numeruskongruenz.
985 success *tausendundzwei hund Numeruskongruenz.
986 success ein zweiundachtzigjähriger mann Verbindung einer Kardinalzahl mit einem Adjektiv.


(^) root :: datumsangaben
987 success montag wird es regnen Wochentag als Adverbial
988 success diesen montag regnete es Wochentag als Adverbial
989 success letzten montag regnete es Wochentag als Adverbial
990 success montags regnet es Wochentag
991 success montag den ersten april wird es regnen Wochentag mit Angabe von Tag und Monat
992 success *montag dem ersten april wird es regnen Adverbiale Datumsangabe muss im Akkusativ stehen
993 success *montag der erste april wird es regnen Adverbiale Datumsangabe muss im Akkusativ stehen
994 disabled montag der erste april ist frei Wochentag ohne Artikel als Subjekt. Im Moment ist der Artikel bei Wochentagen (wenn nicht in adverbialer Funktion) obligatorisch. Eventuell müsste man eine Ausnahme machen, wenn der Wochentag zu einer Datumsangabe ergänzt ist.
995 success der montag der erste april ist frei Wochentag mit Artikel als Subjekt.
996 disabled für morgen montag den ersten april Dem Wochentag kann 'heute', 'morgen' oder 'gestern' vorangestellt werden.
997 success diesen juli regnete es Monatsangabe als Adverbial
998 success letzten juli regnete es Monatsangabe als Adverbial
999 success *juli regnete es Monatsangabe als Adverbial
1000 success neunzehn hundert fünf und vierzig wurde die uno gegründet Jahreszahl als Adverbial
1001 success am montag regnete es Wochentag mit Präposition 'am'
1002 success *an montag regnete es Wochentag mit Präposition 'am'
1003 success am montag dem ersten juli regnete es Datumsangabe mit Präposition 'am'
1004 disabled *am montag dem juli regnete es Datumsangabe mit Präposition 'am' Es kann momentan nicht gefordert werden, dass das Monats-Substantiv durch eine Ordinalzahl modifiziert wird.
1005 success am montag dem ersten juli neunzehnachtundsiebzig regnete es Datumsangabe mit Präposition 'am'
1006 success *am montag neunzehnachtzig regnete es Datumsangabe mit Präposition 'am'
1007 success *am montag den ersten juli regnete es Kasuskongruenz
1008 success *am montag der erste juli regnete es Kasuskongruenz
1009 success im juli regnete es Monatsangabe
1010 success im juli neunzehnachtundsiebzig regnete es Monats- und Jahresangabe
1011 success im juli neunzehn hundert acht und siebzig regnete es Monats- und Jahresangabe
1012 success im juli zweitausendundvier regnete es Monats- und Jahresangabe
1013 success im juli null vier regnete es Monats- und Jahresangabe
1014 success gestern abend regnete es Weitere Datums- und Zeitangaben
1015 success morgen nachmittag wird es regnen Weitere Datums- und Zeitangaben
1016 success heute früh regnete es Weitere Datums- und Zeitangaben
1017 success vorige woche regnete es
1018 success letzte woche regnete es Weitere Datums- und Zeitangaben
1019 success diesen winter regnete es Weitere Datums- und Zeitangaben
1020 success anfang november Weitere Datums- und Zeitangaben
1021 success mitte januar letzten jahres Weitere Datums- und Zeitangaben
1022 success ende juli neunzehn hundert achtzig Weitere Datums- und Zeitangaben
1023 success anfang letzten jahres Weitere Datums- und Zeitangaben
1024 success mitte neunzehn hundert achtzig Weitere Datums- und Zeitangaben
1025 success gegen ende nächster woche Weitere Datums- und Zeitangaben
1026 success seit anfang dieses monats Weitere Datums- und Zeitangaben
1027 success im august letzten jahres Weitere Datums- und Zeitangaben
1028 success seit mitte august vergangenen jahres Weitere Datums- und Zeitangaben
1029 success per ende november Weitere Datums- und Zeitangaben
1030 success von anfang märz an Weitere Datums- und Zeitangaben
1031 success von september bis oktober Weitere Datums- und Zeitangaben
1032 success neunzehn hundert zwei und vierzig Weitere Datums- und Zeitangaben
1033 success kommenden september Weitere Datums- und Zeitangaben
1034 success nächste woche Weitere Datums- und Zeitangaben
1035 success gegen abend Weitere Datums- und Zeitangaben
1036 success heute morgen Weitere Datums- und Zeitangaben
1037 success morgen montag Weitere Datums- und Zeitangaben
1038 success in der nacht auf samstag Weitere Datums- und Zeitangaben
1039 success am dienstag kommender woche Weitere Datums- und Zeitangaben
1040 success mitte des letzten monats Weitere Datums- und Zeitangaben
1041 success ab nächster woche Bei Zeitsubstantiven kann der Artikel in bestimmten Fällen weggelassen werden.
1042 success *in nächster woche Bei Zeitsubstantiven kann der Artikel in bestimmten Fällen weggelassen werden.


(^) root :: zeitangaben :: einfache zeitangaben
1043 success um eins Stundenangabe
1044 success *um ein Stundenangabe
1045 success um drei Stundenangabe
1046 success um null uhr Stundenangabe
1047 success um ein uhr Stundenangabe
1048 success *um eins uhr Stundenangabe
1049 success um vierundzwanzig uhr Stundenangabe
1050 success um zwölf uhr null eins Angabe von Stunde und Minute
1051 success um zwölf uhr eins Angabe von Stunde und Minute
1052 success um zwölf uhr dreiunddreissig Angabe von Stunde und Minute
1053 success um zwölf uhr dreiunddreissig minuten Angabe von Stunde und Minute
1054 success *um zwölf uhr dreiunddreissig minute Angabe von Stunde und Minute
1055 success um zwölf uhr eine minute Angabe von Stunde und Minute
1056 success *um zwölf uhr eine minuten Angabe von Stunde und Minute
1057 success *um zwölf uhr null drei minuten Angabe von Stunde und Minute
1058 success um zwanzig vor drei Relative Zeitangabe
1059 success um zwanzig minuten vor drei Relative Zeitangabe
1060 success *um zwanzig minute vor drei Relative Zeitangabe
1061 success um eine minute vor drei Relative Zeitangabe
1062 success um zwanzig vor drei uhr Relative Zeitangabe
1063 success um viertel drei Relative Zeitangabe
1064 success um ein viertel drei Relative Zeitangabe
1065 success um halb drei Relative Zeitangabe
1066 success um dreiviertel drei Relative Zeitangabe
1067 success um punkt drei Relative Zeitangabe
1068 success um halb drei uhr Relative Zeitangabe
1069 success um dreiviertel drei uhr Relative Zeitangabe (ist das korrekt?)
1070 success um drei minuten vor halb drei uhr Relative Zeitangabe
1071 success um fünf minuten vor dreiviertel acht Relative Zeitangabe (nach Duden Grammatik, Abschnitt 464)
1072 success um viertel nach acht Relative Zeitangabe
1073 success um ein viertel nach acht uhr Relative Zeitangabe
1074 success um zwanzig vor drei uhr morgens Genauere Spezifikation der Stundenangabe
1075 success *um zwanzig vor drei morgens Genauere Spezifikation der Stundenangabe (stimmt das?)


(^) root :: zeitangaben :: komplexe zeitangaben
1076 success er schläft seit zehn uhr Temporale Präpositionalgruppe.
1077 success er kommt um zehn uhr Temporale Präpositionalgruppe.
1078 disabled er schläft von neun uhr bis sechs uhr Angabe eines Zeitintervalls.
1079 disabled er schläft von neun bis sechs uhr Angabe eines Zeitintervalls.
1080 disabled der zug fährt punkt drei uhr ab Aus Duden Grammatik, Abschnitt 464. Diese Verwendung scheint eine Spezialfall zu sein. Vergleiche: '*der zug fährt zwei uhr ab'.


(^) root :: allgemeine phänomene :: extraposition :: extraponierte komplemente
1081 success er hat die frage erwartet ob es regnet Extraposition eines Interrogativ-Satzkomplements einer Nominalphrase.
1082 success er hat über den zufall gesprochen dass es heute regnet Extraposition eines dass-Satzkomplements einer Nominalphrase.
1083 success er hat den rat erwartet den apfel zu essen Extraposition eines Infinitiv-Satzkomplements einer Nominalphrase.
1084 success ihm fiel auf dass es regnet Extraposition eines dass-Satzkomplements eines Verbs (Präfixverb)
1085 success er hat gewusst dass es regnet Extraposition eines dass-Satzkomplements eines Verbs.
1086 success er hat gewusst ob es regnet Extraposition eines Interrogativ-Satzkomplements eines Verbs.
1087 success er hat versuchen wollen zu singen Extraposition eines Infinitiv-Satzkomplements eines Verbs.
1088 success er hat ein buch gelesen über ihn Extraposition eines PP-Komplements einer Nominalphrase.
1089 success er hat geträumt von einem hund Extraposition eines PP-Komplements eines Verbs.
1090 success er wurde gegessen von ihr Extraposition eines PP-Komplements eines Hilfsverbs.
1091 disabled er hat den hund gesehen des mannes Extraposition von NP-Komplementen ist selten und markiert.
1092 disabled er hat gekannt einen grossen hund Extraposition von NP-Komplementen ist selten und markiert.


(^) root :: allgemeine phänomene :: extraposition :: extraponierte modifikatoren
1093 success er hat einen mann gesehen der einen apfel isst Extraponierter Relativsatz.
1094 success er hat einen mann gesehen mit einem hund Extraponiertes PP-Adjunkt einer Nominalphrase (kann auch als Adverbial analysiert werden).
1095 success er wollte schlafen auf dem dach Extraponierte adverbiale PP. Zwei Analysen: Modifikation von Modalverb oder Vollverb.
1096 disabled es hat geregnet gestern Extraponiertes Adverb. Extraponierte Adverbien habe ich ausgeschlossen, da sie nur selten auftreten und zu vielen falschen Analysen führen können.
1097 success es hat geregnet diesen monat Extraponierte Zeitangabe.


(^) root :: allgemeine phänomene :: extraposition :: explikative konstruktionen
1098 success er hat davon geträumt dass es regnet Explikatives Pronominaladverb mit 'dass'-Satz als Explikant.
1099 success er hat ihn dazu gezwungen den apfel zu essen Explikatives Pronominaladverb mit Infinitivsatz als Explikant.
1100 success er hat darüber gesprochen warum es regnet Explikatives Pronominaladverb mit Interrogativsatz als Explikant.
1101 success es kann passieren dass es hier regnet Explikatives 'es' mit 'dass'-Satz als Explikant.
1102 success es hat ihr geholfen zu schlafen Explikatives 'es' mit Infinitivsatz als Explikant (Zweite Analyse: vgl. 'das medikament hat ihr geholfen zu schlafen').
1103 success er hat es gewusst ob es regnen würde Explikatives 'es' mit Interrogativsatz als Explikant.


(^) root :: allgemeine phänomene :: extraposition :: landeplätze
1104 success sie hat den hund gestreichelt der schläft Die extraponierte Konstituente wird ins Nachfeld verschoben.
1105 success *sie hat den hund gestern der schläft gestreichelt Die extraponierte Konstituente wird ins Nachfeld verschoben.
1106 success er hat der frau gestern einen apfel gegeben die schläft Die extraponierte Konstituente wird ins Nachfeld verschoben (ohne rechte Satzklammer).
1107 success *er hat der frau gestern die schläft einen apfel gegeben Die extraponierte Konstituente wird ins Nachfeld verschoben (ohne rechte Satzklammer).
1108 success *sie hat der schläft den hund gestreichelt Die extraponierte Konstituente wird nach rechts verschoben.
1109 success den hund hat sie gestreichelt der schläft Extraposition aus dem Vorfeld is Nachfeld.
1110 success *den hund hat sie der schläft gestreichelt Extraposition aus dem Vorfeld ins Mittelfeld ist nicht möglich.
1111 success einen hund streicheln der schläft werde ich nicht Die extraponierte Relativphrase wird ins Nachfeld der vorangestellten Verbalprojektion gestellt.
1112 success des hundes wegen der schlief sang sie heute nicht Die extraponierte Relativphrase wird ans Ende der topikalisierten Postposition gestellt.
1113 success ich habe das kind des mannes der frau gekannt die schläft Es kann aus beliebig tief eingebetteten Phrasen heraus extraponiert werden.
1114 success sie hat sich gefreut auf ihn diese woche Es können mehrere Konstituenten aus einer Phrase heraus extraponiert werden.
1115 success sie hat sich gefreut diese woche auf ihn Es können mehrere Konstituenten aus einer Phrase heraus extraponiert werden. Zwei weitere Analysen mit 'auf ihn' als postnominaler Modifkator.
1116 success das buch wird er versuchen ihr zu geben es kann aus extraponierten phrasen heraus extrahiert werden.
1117 success sich gefreut auf ihn hat sie Nachstellung innerhalb des Vorfelds.
1118 success stolz auf ihn ist sie Nachstellung innerhalb des Vorfelds.


(^) root :: allgemeine phänomene :: extraposition :: obligatorische extraposition
1119 success er hat behauptet es würde regnen Verb-zweit-Sätze müssen immer extraponiert werden.
1120 success *er hat es würde regnen behauptet Verb-zweit-Sätze müssen immer extraponiert werden.
1121 success es würde regnen behauptet er Obligatorisch extraponierbares Komplement eines Verbs kann ins Vorfeld gestellt werden.
1122 success er hat es gewusst ob es regnet Obligatorisch extraponierbarer Explikant.
1123 success *er hat es ob es regnet gewusst Obligatorisch extraponierbarer Explikant.
1124 success *ob es regnet hat er es gewusst Obligatorisch extraponierbarer Explikant kann nicht ins Vorfeld gestellt werden.
1125 success dass er sich darauf freute zu schlafen Obligatorisch extraponierbarer Explikant.
1126 success *dass er sich darauf zu schlafen freute Obligatorisch extraponierbarer Explikant.
1127 disabled dass er sich freute darauf zu schlafen Obligatorisch extraponierbarer Explikant. In dieser Grammatik wird davon ausgegangen, dass obligatorisch extraponierte Komplemente immer an einer Verbalprojektion angeschlossen werden muss. Zudem ist es nicht zulässig, aus einer extraponierten Phrase heraus zu extraponieren. Zusammen führt dies dazu, dass dieser Satz verworfen wird.
1128 disabled ein grösserer mann als ich 'als'-Präpositionalgruppen in Komparativkonstruktionen mit attributiven Adjektiven müssen immer extraponiert werden. Komparativkonstruktionen sind noch nicht implementiert.
1129 disabled *ein grösserer als ich mann 'als'-Präpositionalgruppen in Komparativkonstruktionen mit attributiven Adjektiven müssen immer extraponiert werden. Komparativkonstruktionen sind noch nicht implementiert.
1130 disabled er wird älter sein als ich 'als'-Präpositionalgruppen in Komparativkonstruktionen mit prädikativen Adjektiven müssen immer extraponiert werden. Komparativkonstruktionen sind noch nicht implementiert.
1131 disabled er wird älter als ich sein 'als'-Präpositionalgruppen in Komparativkonstruktionen mit prädikativen Adjektiven müssen immer extraponiert werden. Komparativkonstruktionen sind noch nicht implementiert.


(^) root :: allgemeine phänomene :: extraposition :: extrapositionsverbot
1132 success *dass der hund schläft behaupte ich den ich kenne Es kann nicht über finite verbale Maximalprojektionen hinaus extraponiert werden.
1133 success *die frau die den hund streichelte singt der schläft Es kann nicht über finite verbale Maximalprojektionen hinaus extraponiert werden.
1134 success hunde gestreichelt hat er die schlafen Es kann über nicht-finite verbale Maximalprojektionen hinaus extraponiert werden.
1135 success hunde streicheln will er die schlafen Es kann über nicht-finite verbale Maximalprojektionen hinaus extraponiert werden.
1136 success *die den hund streichelnde der schläft frau Es kann nicht aus Projektionen von attributiven Adjektiven hinaus extraponiert werden.
1137 success *die den hund streichelnde frau der schläft Es kann nicht aus Projektionen von attributiven Adjektiven hinaus extraponiert werden.
1138 success ich habe das buch über den hund gelesen der schläft Es kann aus postnominalen Modifikatoren hinaus extraponiert werden.


(^) root :: allgemeine phänomene :: extraposition :: falsche mehrdeutigkeiten
1139 success dass er es weiss dass er es weiss dass er schläft Keine Extraposition aus extraponiertem Komplement: Ausschluss der Analyse 'dass er es t_i weiss [dass er es t_j weiss]_i [dass er schläft]_j'
1140 success dass er den mann kennt der die frau kennt die schläft Kein Extraposition aus extraponiertem Adjunkt: Ausschluss der Analyse 'dass er den mann t_i kennt [der die frau t_j kennt]_i [die schläft]_j'
1141 success der mann auf dem dach der schläft Ausschluss der Analyse '[der mann [auf dem dach] t_i] [der schläft]_i'
1142 success er träumte gestern von ihr Ausschluss der Analyse '[er träumte gestern t_i] [von ihr]_i'


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: eingliedrige koordination
1143 success der mann und die frau Eingliedrige Koordination
1144 disabled der mann die frau und das kind Polysyndetische Reihe Wurde aus der Grammatik entfernt, da polysyndetische Reihe zu vielen falschen Analysen führen.
1145 disabled der mann die frau das kind Asyndetische Reihe Asyndetische Reihen sind eher selten. Würden sie in die Grammatik aufgenommen, so würden dadurch viele Sätze zugelassen, die nur mit ganz spezieller Betonung plausibel sind (e.g. dass der mann die frau schläft).
1146 success *und der mann die frau Wortstellung: Die Konjunktion steht zwischen den beiden Konjunkten.
1147 success *der mann die frau und Wortstellung: Die Konjunktion steht zwischen den beiden Konjunkten.
1148 success ich kenne den mann nicht aber die frau Die Konjunktion 'aber' kennt spezielle Stellungsvarianten (siehe Duden, 1413).
1149 disabled der mann aber schlief Die Konjunktionen aber, [je]doch und nur kennen spezielle Stellungsvarianten (siehe Duden, 1413). Es ist nicht ganz klar, wie sich das in die Grammatik integrieren liesse.


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: mehrgliedrige koordination
1150 success sowohl der mann als auch die frau Mehrgliedrige Koordination
1151 success entweder der mann oder die frau Mehrgliedrige Koordination
1152 success weder der mann noch die frau Mehrgliedrige Koordination
1153 success *entweder der mann noch die frau Mehrgliedrige Koordination
1154 success er schläft oder isst einen apfel Eingliedrige Koordination kann die Verbklammer eines Aussagesatzes umspannen.
1155 success *er entweder schläft oder isst einen apfel Mehrgliedrige Koordination kann nicht die Verbklammer eines Aussagesatzes umspannen.
1156 success *noch die frau weder der mann Wortstellung: Die Reihenfolge der einleitenden Konjunktionen ist fest.
1157 success *die frau weder der mann noch Wortstellung: Die Konjunktionen stehen vor ihrem Konjunkt.
1158 disabled sie schläft entweder oder sie isst äpfel Die Konjunktionen sowohl-als auch und entweder-oder kennen spezielle Wortstellungsvarianten (siehe Duden, 1413). Scheint mir eher ungebräuchlich zu sein...
1159 disabled entweder dieser oder dieser oder dieser Iterierte mehrgliedrige Koordination.


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: koordination (np)
1160 success dass der mann und die frau schlafen Die Koordination zweier Nominalphrasen mit 'und' steht im Plural (Ausnahme: Sätze wie 'Eier und Speck ist mein Lieblingsfrühstück').
1161 success *dass der mann und die frau schläft Die Koordination zweier Nominalphrasen mit 'und' steht im Plural.
1162 success dass der mann oder die frau schläft Die Koordination zweier Nominalphrasen im Singular mit 'oder' ergibt eine Nominalphrase im Singular.
1163 success *dass der mann oder die frau schlafen Die Koordination zweier Nominalphrasen im Singular mit 'oder' ergibt eine Nominalphrase im Singular.
1164 success *dass männer oder frauen schläft Die Koordination zweier Nominalphrasen im Plural mit 'oder' ergibt eine Nominalphrase im Plural.
1165 success dass männer oder frauen schlafen Die Koordination zweier Nominalphrasen im Plural mit 'oder' ergibt eine Nominalphrase im Plural.
1166 success dass die männer oder die frau schläft Bei der Koordination zweier Nominalphrasen mit unterschiedlichem Numerus ist sowohl der Singular als auch der Plural zulässig.
1167 success dass die männer oder die frau schlafen Bei der Koordination zweier Nominalphrasen mit unterschiedlichem Numerus ist sowohl der Singular als auch der Plural zulässig.
1168 disabled der alte und der neue präsident Koordination von Artikel und Substantiv. In dieser Grammatik bildet der Artikel zusammen mit dem attributiven Adjektiv keine Konstituente. Deshalb sehe ich keinen einfachen weg, die Koordination [[[der alte] und [der neue]] Präsident] zu analysieren.
1169 success der professor und präsident Koordination von zwei Substantiven.
1170 success der professor und präsident schläft Koordination von zwei Substantiven; die entstehende Nominalphrase steht im Singular.
1171 success *der weder professor noch präsident Es ist nur eingliedrige Koordination möglich.
1172 success er freute sich auf frau und kind Bei der Koordination von NPs mit 'und' können Artikel oft weggelassen werden.
1173 success er freute sich auf frau und kinder Bei der Koordination von NPs mit 'und' können Artikel oft weggelassen werden.
1174 success frau und kind spielten Numerus-Kongruenz bei weggelassenen Artikeln
1175 success *frau und kind spielte Numerus-Kongruenz bei weggelassenen Artikeln


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: koordination (vp)
1176 success er will und kann den apfel essen Koordination von zwei Modalverben
1177 success er will und wird den apfel essen Koordination eines Modalverbs mit einem Hilfsverb, welches ebenfalls den reinen Infinitiv fordert.
1178 success *er will und hat den apfel gegessen Koordination eines Modalverbs mit einem Hilfsverb, das eine andere Verbform fordert.
1179 success er kann entweder den apfel essen oder schlafen Koordination von zwei Verbalphrasen mit dem gleichen Sättigungsgrad
1180 success *er kann den apfel entweder essen oder schlafen Koordination von zwei Verbalphrasen mit unterschiedlichem Sättigungsgrad
1181 disabled er kann den apfel entweder essen oder ihr geben Koordination von zwei Verbalphrasen mit gleichem Sättigungsgrad. Die korrekte Analyse wird dadurch verhindert, dass in dieser Grammatik die Komplemente in einer bestimmten Reihenfolge gesättigt werden müssen.
1182 success den apfel kann er entweder essen oder ihr geben Koordination von zwei Verbalphrasen mit gleichem Sättigungsgrad.
1183 success er isst einen apfel und gibt ihr ein stück
1184 success gibt er ihr den apfel oder isst er ihn ? Koordination von Interrogativsätzen
1185 disabled *gibt er ihr den apfel oder er isst ihn ? Koordination von Interrogativsätzen Im Moment kann nicht zwischen Kernsätzen und Spannsätzen unterschieden werden.
1186 success verlangt er oder erwartet er ihn ? Koordination von unvollständigen Interrogativsätzen
1187 success gib mir den apfel oder iss ihn ! Koordination von Aufforderungssätzen.
1188 success er schrie und fiel ihr auf Koordination einer ergativen und einer unergativen Verbalphrase (finit).
1189 disabled er versucht ihr zu helfen und ihr aufzufallen Koordination einer ergativen und einer unergativen Verbalphrase (zu-Infinitiv). Um den modalen Infinitiv mit sein ('ist-zu') korrekt zu beschreiben, müssen zu-Infinitive ein Ergativitätsmerkmal tragen. Verben, die sich in diesem Merkmal unterscheiden, können nicht koordiniert werden.
1190 success *ihr ist zu helfen und aufzufallen Koordination einer ergativen und einer unergativen Verbalphrase (zu-Infinitiv). Die Koordination ist hier ausgeschlossen, weil das ergative Verb nicht in 'ist-zu'-Konstruktionen vorkommen kann.


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: koordination (ap)
1191 success der wein ist alt und gut Koordination von prädikativen Adjektiven
1192 success ihm ist sie treu und ergeben Koordination von prädikativen Adjektiven, die in ihren Komplementen übereinstimmen.
1193 success *ihm ist sie treu und schön Koordination von prädikativen Adjektiven, die nicht in ihren Komplementen übereinstimmen.
1194 success der alte und kleine mann Koordination von attributiven Adjektiven
1195 success Wein ist teuer, man bezahlt viel für alten und guten Koordination von substantivierten Adjektiven


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: koordination (pp)
1196 success er schläft auf oder unter dem dach Koordination von zwei adverbialen Präpositionen mit gleichem Kasus
1197 success es regnet aufs und ins haus Koordination von zwei Präpositionen in kontrahierter Form
1198 success *es regnet auf und ins haus Koordination einer kontrahierten und einer unkontrahierten Präposition
1199 success er schläft auf dem dach oder unter dem dach Koordination von zwei adverbialen Präpositionalgruppen mit gleichem Kasus
1200 success er sprach zu ihr und zu ihm Koordination von zwei Präpositionalobjekten.


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: koordination (artikel)
1201 success dieser und jener mann Koordination von Artikeln
1202 success entweder unser oder euer kind Koordination von Artikeln


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: koordination (relativsätze/fragesätze)
1203 success der mann der ihr half und der ihr einen rat gab Koordination von Relativsätzen
1204 success der mann der ihr half und ihr einen rat gab Koordination im Relativsatz
1205 success der mann dessen frau und dessen kind er kennt Koordination von Relativphrasen
1206 success keiner wusste ob er singt und wann er singt Koordination von indirekten Fragesätzen
1207 success keiner wusste ob und wann er singt Koordination von Interrogativphrasen


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: koordination (direktive angaben)
1208 success es regnete hierhin und dorthin Koordination von direktiven Ergänzungen, realisiert durch Adverbien
1209 success *er schlief hierhin und dorthin Das Koordinat ist wiederum eine direktive Ergänzung.
1210 success es regnete durch das dach und in das haus Koordination von direktiven Ergänzungen, realisiert durch Präpositionalgruppen
1211 success es regnete auf und in das haus Koordination von direktiven Ergänzungen, realisiert durch Präpositionalgruppen


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: koordination (weitere kategorien)
1212 success obwohl oder gerade weil er schläft Koordination von unterordnenden Konjunktionen
1213 success bevor und während sie sang Koordination von unterordnenden Konjunktionen


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: symmetrische koordination :: eingeschränkte koordination
1214 success der gute weil alte wein 'weil' koordiniert nur prädikative und attributive Adjektive.
1215 success der wein ist gut weil alt 'weil' koordiniert nur prädikative und attributive Adjektive.
1216 success *der gute mann weil der präsident 'weil' koordiniert nur prädikative und attributive Adjektive.
1217 success das schiff sinkt denn der kapitän schläft 'denn' koordiniert nur Aussagesätze.
1218 success *dass das schiff sinkt denn der kapitän schläft 'denn' koordiniert nur Aussagesätze.
1219 disabled *das schiff sinkt denn schläft der kapitän 'denn' koordiniert nur Aussagesätze. Im Moment kann nicht zwischen Kernsätzen und Spannsätzen unterschieden werden.
1220 success entweder er schläft oder sie schläft 'entweder-oder' kann Aussagesätze koordinieren.
1221 disabled *weder er schläft noch sie schläft 'weder-noch' kann keine Aussagesätze koordinieren. Es ist nicht klar, wie zwischen diesem Beispiel und dem vorangehenden unterschieden werden soll.


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: asymmetrische koordination
1222 disabled gestern half er ihr und gab ihr einen rat Dem zweiten Konjunkt fehlt das Subjekt, nicht aber dem ersten (Eisenberg p. 374). Bei anderen Objekten ist dies nicht möglich: '*ich kenne ihn und mag'. Nichts zu machen.
1223 disabled dem präsidenten und idol Koordination von Substantiven mit unterschiedlichem Genus. Nichts zu machen.
1224 disabled der wein und traum Koordination eines zählbaren und eines unzählbaren Substantivs. Nichts zu machen.
1225 disabled der oder die verwandte Koordination von Artikeln, die einen unterschiedlichen Genus fordern. Nichts zu machen.
1226 disabled einen oder mehrere löffel zucker Koordination von Artikeln, die einen unterschiedlichen Numerus fordern. Nichts zu machen.
1227 disabled mit und ohne kinder Koordination von Präpositionen, die einen unterschiedlichen Kasus fordern. Nichts zu machen.
1228 disabled er ist der präsident und stolz darauf Koordination von substantivischem und adjektivischem Prädikatsnomen. Nichts zu machen.
1229 disabled er sprach zu ihr und mit ihr Koordination zweier alternativer Präpositionalobjekte Nichts zu machen.
1230 disabled es regnete dorthin und auf das dach Koordination von direktiven Ergänzungen unterschiedlicher Kategorien (Adverb/Präpositionalgruppen) Nichts zu machen.
1231 disabled kinder oder frauen die schlafen Die zweite Analyse (der Relativsatz modifiziert 'kinder oder frauen') kann nicht abgeleitet werden, weil dazu zwei N-bar mit unterschiedlichem Genus koordiniert werden müssten.


(^) root :: allgemeine phänomene :: koordination :: koordination mit als/wie
1232 success er half ihm wie einem bruder 'wie' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein.
1233 success er half ihm wie ein bruder 'wie' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein.
1234 disabled *er half ihm wie einen bruder 'wie' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein. In dieser Grammatik modifiziert als/wie das Verb und nicht ein Komplement des Verbs. Die Information über die erlaubten Kasus ist damit nicht verfügbar.
1235 success er sang wie ein hund 'wie' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein.
1236 disabled *er sang wie einen hund 'wie' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein. In dieser Grammatik modifiziert als/wie das Verb und nicht ein Komplement des Verbs. Die Information über die erlaubten Kasus ist damit nicht verfügbar.
1237 disabled *er sang wie einem hund 'wie' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein. In dieser Grammatik modifiziert als/wie das Verb und nicht ein Komplement des Verbs. Die Information über die erlaubten Kasus ist damit nicht verfügbar.
1238 success er wurde wie ein apfel gegessen 'wie' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein.
1239 disabled *er wurde wie einen apfel gegessen 'wie' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein. In dieser Grammatik modifiziert als/wie das Verb und nicht ein Komplement des Verbs. Die Information über die erlaubten Kasus ist damit nicht verfügbar.
1240 disabled *gestern sah ihn der mann wie einen hund singen 'wie' kann sich nicht auf ein angezogenes Komplement beziehen. In dieser Grammatik modifiziert als/wie das Verb und nicht ein Komplement des Verbs. Die Information über die erlaubten Kasus ist damit nicht verfügbar.
1241 success gestern zwang ihn der mann wie einen hund zu singen 'wie' kann sich auf ein kontrolliertes Komplement beziehen.
1242 disabled dass versucht wurde zu singen wie ein hund 'wie' bezieht sich auf das nicht-realisierte Subjekt von 'singen'. In dieser Grammatik modifiziert als/wie das Verb und nicht ein Komplement des Verbs. Die Information über die erlaubten Kasus ist damit nicht verfügbar.
1243 success er half ihm als seinem bruder 'als' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein.
1244 success er half ihm als sein bruder 'als' stimmt im Kasus mit einem Komplement des modifizierten Verbs überein.
1245 success er schlief wie überall 'wie' mit Adverb.
1246 success wie vor drei monaten 'wie' mit adverbialer Präpositionalgruppe.
1247 success er sprach wie zu einem kind 'wie' mit nicht-adverbialer Präpositionalgruppe.


(^) root :: übergenerierung :: vp
1248 disabled gefreut hat sie sich auf mich Falsche Mehrdeutigkeit: Hier hat die Grammatik zwei Möglichkeiten, die nachgestellte Präpositionalgruppe anzubinden. Lässt sich wohl nicht ohne Weiteres beheben...
1249 disabled gefreut hat sie sich auf mich diese woche Falsche Mehrdeutigkeit: Hier hat die Grammatik zwei Möglichkeiten, die nachgestellte Präpositionalgruppe anzubinden. Lässt sich wohl nicht ohne Weiteres beheben...


(^) root :: übergenerierung :: np
1250 success mit allem weissen Potential für Übergenerierung: Wahl der Disjunktionen bei den Adjektivendungen, substantiviertes Adjektiv akzeptiert auch ungesättigte Artikel.
1251 success dass er gestern hier schlief Potential für Übergenerierung: Reihenfolge der Modifikation.
1252 success der mann den zu kennen er versuchte Potential für Übergenerierung: Lizensierungsschema. Zwei Analysen, da die Relativphrase entweder nur aus dem Pronomen oder aus einer Infinitivphrase bestehen kann. Dritte Analyse: Anstelle eines Teilverbalkomplexes wird ein Infinitiv-VP-Komplement extrahiert.